Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:gebrauchtwagen.de
Anbieter/Agentur:Pixelpark Agentur
URLhttp://www.pixelpark.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 25.02.08)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.gebrauchtwagen.de
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Sparkassen-Finanzportal
Aufgabe/Briefing
Die Sparkassen-Finanzportal hatte das Ziel gesetzt, www.gebrauchtwagen.de als dritte Kraft auf dem Markt der Online-Autoportale zu etablieren. Der technischen Realisation und Verfügbarkeit kam daher eine hohe Bedeutung zu.
Umsetzung/Lösung
Pixelpark Agentur entwarf eine hochskalierbare Portalarchitektur, die im Pixelpark-Rechenzentrum betrieben wird. Auf das Portal greifen Verkäufer aus privaten und kommerziellen Bereichen zu. Daneben werden an die Plattformen sukzessive alle Sparkassen der Sparkassen-Gruppe angebunden, über welche eine Kreditvergabe beim Autokauf erfolgen kann. Konzeption und Design standen vor der Herausforderung, eine neue Generation von Such- und Auswahlhilfen umzusetzen, die das Eingeben und Sortieren nach technisch orientierten Parametern, wie bei vergleichbaren Plattformen üblich, in den Hintergrund rücken.
Das Angebot: Autos zum Verlieben

Wesentliches Merkmal des Angebots ist eine neuartige, intuitive Suchfunktion, die insbesondere weniger technisch orientierten Nutzern den Weg zum neuen Gebrauchten erleichtert.

Das Design entstand bei der Agentur publicgarden, Berlin.

Der Start des Portalbetriebes wurde begleitet von einer breit angelegten Online- und Hörfunkkampagne, welche von der Agentur Schindler Parent, Meersburg, einem Tochterunternehmen der Pixelpark AG, konzipiert, geplant und umgesetzt wurde. Die Beziehung zwischen Auto und Käufer ist wesentliches Element der Marketingkampagne, welche den offiziellen Launch von gebrauchtwagen.de begleitet. Unter dem Claim 'Autos zum Verlieben' stellt Schindler Parent in Anzeigenmotiven die besondere Beziehung zwischen Fahrzeugen und seinen Besitzern dar, welche immer wieder besondere Momente bietet.
Ergebnis/Erfolg
Gebrauchtwagen.de setzt sich in der Ansprache bewusst von der aggressiven Ästhetik vergleichbarer Angebote ab, um bei den Kernzielgruppen technisch weniger versierter Autokäufer das Interesse für die Plattform zu wecken.
nach oben | Zurück zur Übersicht