Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:bettybarclay.com
Anbieter/Agentur:H2OMedia (coma2 e-branding)
URLhttp://www.h2omedia.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 29.05.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.bettybarclay.com/
Leistungen des Anbieters
Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Betty Barclay
Projektleiter beim Auftraggeber
Collin Crome
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Art Director: Kay Köster
Programmierung & Animation: Oliver Rutzen, Andreas Paul
CMS: Mario Klingemann, Michael Castan-Lopez
Musik & Sound Design: Cyron Music Florian Grummes
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
comaTool
Umsetzung/Lösung
Auf der Site findet die moderne modebewusste Frau von heute eine Auswahl an attraktiven Fashion- und Lifestyle-Produkten. Eine sanfte und neuartige Wellen-Navigation, untermalt von ruhiger fließender Musik, führt den Besucher durch die gesamte Site. Auf einem virtuellen und interaktiven Laufsteg werden die neuen Looks aus Business und Freizeit präsentiert.

Die hochauflösenden Fotos können gezoomt und Materialien und Schnitte im Detail betrachtet werden. Kampagnenbilder, Werbespots, Bildschirmhintergründe sowie ein Making-of-Video zeigen Trends aus der aktuellen Herbst/Winter Kollektion.

Eine internationale Händlersuche führt direkt zu den über 3.500 Betty Barclay Fachhandelspartnern und eigenen Stores. Per Newsletter-Abo wird der Besucher über die neuesten Trends informiert.

Neben der Image-Website wurde auch ein neuer interner Retailbereich für die Handelspartner entwickelt, in dem sich alle relevanten Kollektionsinfos und Downloads befinden.

Für die Realisierung und Pflege der Websites wurde erneut comaTool, das eigens für Flash entwickelte CMS, verwendet.
nach oben | Zurück zur Übersicht