Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:moevenpick-hotels.com
Anbieter/Agentur:Ray Sono
URLhttp://www.raysono.com
E-Mailinfo@raysono.com
Tel.089 74646-0
Fax089 74646-100
StrasseTumblingerstraße 32
PLZ80337
OrtMünchen

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 08.01.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.moevenpick-hotels.com
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Mövenpick Hotels & Resorts
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Das Design wurde von dem Leipziger Digital Royal Team um Creative-Geschäftsführer Hendrick Grothe entwickelt.
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Contens
Aufgabe/Briefing
Ziel war es eine visuelle Neugestaltung, die Einbindung des neuen Content Management Systems Contens sowie Überarbeitung der Booking Engine zu realisieren.
Umsetzung/Lösung
Der visuelle Auftritt wird geprägt von Flash-Animationen und Bildern, die der Website eine großzügige und emotionale Anmutung verleihen und so den Abverkauf unterstützen. So erlaubt eine Flash-Bühne auf der Startseite die visuelle Darstellung von bis zu sechs aktuellen Kampagnen. Auch bei der Detail-Vorstellung der mehr als 90 Hotels in 26 Ländern steht die Präsentation im Vordergrund: Neben detaillierten Bilddarstellungen geben zusätzliche Elemente wie direkte Verknüpfungen zur Ansicht in Google Maps, lokale Promotions-Angebote und Infoboxen mit zusammengefassten Fakten dem Besucher des Portals einen schnellen und umfassenden Eindruck vom jeweiligen Reiseziel. Eine auf dem 'Search-as-you-Type'-Konzept basierende Suchfunktion führt dabei schon nach den ersten eingegebenen Buchstaben der gewünschten Destination zum Ziel.

Schnelle und unkomplizierte Buchungen erreicht die von Ray Sono komplett überarbeitete Booking Engine, die jetzt eine Abwicklung der kompletten Transaktion in nur sechs Schritten durch das Buchungssystem RedX vorsieht. Zusatzangebote wie Zimmerupgrades, Frühstücks-Arrangements oder Wellness-Angebote können dabei mit wenigen Klicks in den Buchungsvorgang aufgenommen werden.

Im neu geschaffene Member-Bereich, den Benutzer erst nach erfolgreicher Registrierung betreten können, können die Hotelkunden unter anderem ihre Buchungsvorgänge einsehen und zusätzliche, personalisierte Kampagnenangebote nutzen.

Die Handhabung der neuen Internet-Präsenz erleichtert das Content Management System Contens. Nachdem alle bestehenden Web-Inhalte in das neue CMS migriert und in die Templates eingepasst wurden, können die verantwortlichen Mitarbeiter der Hotelgruppe jetzt eigenständig alle gewünschten Änderungen am Inhalt vornehmen, ohne dabei über spezielle Programmier-Kenntnisse verfügen zu müssen.
Ergebnis/Erfolg
Ein Höchstmaß an Eleganz, verbunden mit maximaler Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit, kennzeichnet den neuen Internet-Auftritt des Schweizer Hotel-Management-Unternehmens Mövenpick Hotels & Resorts.
nach oben | Zurück zur Übersicht