Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:shab.ch
Anbieter/Agentur:Autinform Dms
URLhttp://www.autinform-dms.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 15.04.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.shab.ch/
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Schweizerischen Handelsamtsblatt
Aufgabe/Briefing
http://www.shab.ch/ ist die mulitmediale e-Government Plattform des Schweizerischen Handelsamtsblatts, herausgegeben vom Staatssekretariat für Wirtschaft (seco). Werktäglich werden zwischen 1.200 und 1.500 Einzelpublikationen sowie neueste amtliche Informationen und gesetzlich vorgeschriebene Bekanntmachungen veröffentlicht.

Ziel war der Ausbau des bestehenden Ausschreibungsteils des SHAB in eine echte Portalfunktion. Die technische Anbindung im Backend oblag der Autinform Dms.
Umsetzung/Lösung
Die Communication Architects von Mediaman überarbeiteten den Internet-Auftritt konzeptionell und grafisch, optimierten zahlreiche Online-Prozesse und gliederten das Portal in die Online-Welt der Bundesbehörden ein.

Die neue Plattform soll Anfang Mai 2008 in Betrieb genommen werden.
Ergebnis/Erfolg
Das Portal erlaubt den angeschlossenen Bundesbehörden das hochautomatisierte Einstellen ihrer Ausschreibungsunterlagen und gewährleistet die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Fristen. Anbietende Unternehmen können sehr komfortabel nach für ihr jeweiliges Wirtschaftsgebiet interessanten Ausschreibungen suchen, die erforderlichen Unterlagen direkt downloaden und ihre Offerten somit ohne Zeitverlust erstellen. Insbesondere das interaktive Frage- und Antwortforum bietet beiden Seiten die Möglichkeit zur direkten Kommunikation bei offenen Fragen und verkürzt somit wesentlich die bisherigen Reaktionszeiten.
nach oben | Zurück zur Übersicht