Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:wdwip.tv
Anbieter/Agentur:exozet interact
URLhttp://www.exozet.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 19.05.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.wdwip.tv/info/
Leistungen des Anbieters
Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Aufgabe/Briefing
Ziel ware es das komplette Redesign für den IPTV-Sender des TV-Wissenschaftsmagazins Welt der Wunder (RTL II) zu übernehmen.
Umsetzung/Lösung
Der gemeinsam mit der Welt der Wunder GmbH entwickelte IPTV-Auftritt wurde bereits im Juni 2007 gelauncht. Jetzt präsentiert sich der Sender, der die erste interaktive Live-Sendung im Netz bietet, mit einem von exozet grundlegend überarbeiteten Layout. Dabei wurden zusätzliche Funktionen umgesetzt, die Navigation übersichtlicher gestaltet und die Usability optimiert.

Mit der neuen grafischen Struktur wurde eine dezente Farbwelt für den IPTV-Sender entwickelt. Die umfangreichen Community-Funktionen des Auftritts wurden mit dem neuen Design in Einklang gebracht und besonders benutzerfreundlich und intuitiv gestaltet.

Ab sofort gelangt der User über eine von exozet gestaltete Blog-Seite noch schneller zum IPTV-Angebot von Welt der Wunder. Neben dem Direktlink zum Videoplayer enthält die neue Startseite den 'Program Guide', eine Übersicht über die einzelnen Sendungsrubriken, einen News-Überblick und ganz neu: ein Forum. Dieses ermöglicht den Usern, sich mit anderen Mitgliedern der Community sendungs- und themenbezogen auszutauschen.

Die bestehenden interaktiven Community-Tools wurden um fünf Chaträume für die Sendungsrubriken - von 'Tech & Play' bis 'Culture Shock' - erweitert. Nach wie vor können die Zuschauer auch über die 'Comment Box' während der Live-Sendung direkt mit den Moderatoren kommunizieren. Über die Rubriken 'More Info' und 'Shout Box' stellt die Redaktion zusätzliche, das jeweilige Thema vertiefende Informationen zur Verfügung.
nach oben | Zurück zur Übersicht