Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Online-Bewerbungssystem
Anbieter/Agentur:DMC digital media center
URLhttp://www.dmc.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.06.08)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.bauer.de/dt/stellenmarkt/index.htm
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Bau/Architektur
Anwendungsbereich
Knowledge Management,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bauer
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
SAP
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Alfresco
Aufgabe/Briefing
Die Bedeutung des Bewerbermanagements nimmt immer mehr zu. Unternehmen müssen sich und ihre IT immer weiteren Anforderung wie z. B. dem Allgemeinen Gleichstellungsgesetz (AGG) oder dem effizienten Umgang mit Online-Bewerbungen stellen, um weiterhin attraktiv für Bewerber zu bleiben und den Bewerbungsprozess transparent, schnell, einfach und kostengünstig gestalten zu können. Dieser Herausforderung stand auch die Bauer AG gegenüber. Mit Hilfe von dmc wurde der gesamte Online-Bewerbungsprozess durch die Integration von Alfresco und SAP optimiert und für die Bewerber ansprechend gestaltet.
Umsetzung/Lösung
Dabei gehen die über das Online-Formular erfassten Bewerbungsstammdaten (z. B. Stelle, Name, Adresse usw.) eines potentiellen Mitarbeiters über den JCO-Adapter, die Zusammenfassung der Online-Bewerbung via BAPI-RFC an SAP. SAP validiert die Daten und generiert in Folge eine Bewerbernummer, welche der Bewerber nach dem Absenden der Online-Bewerbung automatisch erhält. In Alfresco hingegen werden die Zusammenfassung sowie die Anlagen der Bewerbung sicher gespeichert.

Durch die Integration von Alfresco können die eingehenden Bewerbungen automatisch den für ausgeschriebene Stellen verantwortlichen Sachbearbeitern zugeordnet werden. Dabei erhalten die Sachbearbeiter durch das dmc Benachrichtigungsmodul automatisch eine tägliche Zusammenfassung über den Eingang neuer Bewerbungen und können diese so schneller und einfacher bearbeiten.

Die Konfiguration und Pflege der Formulartexte, E-Mail-Templates sowie die Pflege der Datenschutzerklärung erfolgt über Alfresco. Über eine WebService-Schnittstelle können die Personalsachbearbeiter die in SAP gelöschten Bewerbungen automatisch auch aus Alfresco entfernen.
nach oben | Zurück zur Übersicht