Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Mobil-Portale für M. DuMont Schauberg
Anbieter/Agentur:Sevenval (YOC Gruppe)
URLhttp://www1.sevenval.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.06.08)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
Ja
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Zeitschriftenverlage
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
M. DuMont Schauberg
Aufgabe/Briefing
Ziel war es neue Angebote für Handys und PDAs für Kölner Stadtanzeiger, Kölnische Rundschau, Express, Frankfurter Rundschau und Mitteldeutsche Zeitung zu entwickeln.
Umsetzung/Lösung
Sevenval stellt die technische Infrastruktur für die Mobilportale der Unternehmensgruppe M. DuMont Schauberg zur Verfügung. Damit stehen für die Leser der DuMont Online-Portale alle Nachrichten und Informationen auch unterwegs immer zur Verfügung. Die Sevenval Mobile Platform sorgt für eine einfache Bedienbarkeit und die Darstellung der Inhalte auf allen mobilen Geräten wie Handys, PDAs, Blackberrys und dem iPhone. An der Umsetzung der Mobilportale waren zudem die DuMont Net GmbH und die dpa-infocom beteiligt, die auch Inhalte zu dem neuen Angebot beisteuert.

Auf den Mobilportalen von EXPRESS und Kölner Stadt-Anzeiger finden sich neben Texten und Bildern auch Video-Inhalte. Damit die Bewegtbilder mit allen videofähigen Mobiltelefonen genutzt werden können, liefert der Sevenval Video Server mehr als 20 verschiedene Videoformate aus.

Auch für mobile Werbekampagnen sind die neuen Angebote bereits optimal gerüstet. Hierfür wurde der YOC AdServer integriert, mit dem werbungtreibende Unternehmen und Agenturen ihre Mobile Advertising Aktivitäten besonders einfach realisieren können und gezielt besonders attraktive Konsumentensegmente erreichen. Gemeinsam mit der OMS vermarktet die YOC-Gruppe über ihr Mobile Advertising Netzwerk die Werbeflächen der Mobilportale.
nach oben | Zurück zur Übersicht