Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:boellhoff.de
Anbieter/Agentur:Elephant Seven
URLhttp://www.e-7.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 04.07.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.boellhoff.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Wilhelm Böllhoff
Aufgabe/Briefing
Böllhoff gehört in Europa und Amerika zu den Partnern von Verbindungs- und Montagetechnologien in den Branchen Automotive, Aerospace, Maschinenbau, Land- und Baumaschinen & Schienenfahrzeugen. Das Sortiment umfasst mehr als 100.000 Artikel, von der Standardschraube bis hin zum kundenindividuellen Verbindungselement, vom Hand geführten Einbaugerät bis hin zum vollautomatischen Montagesystem.

Ziel war es ein durchgehendes Konzept und Design für alle internationalen Auftritte zu entwickeln.
Umsetzung/Lösung

Nach dem Prinzip 'Design a system, not a Surface' beinhaltet das Konzept ein flexibles Modulsystem um alle globalen und lokalen Anforderungen der einzelnen Websites abzubilden.

Die Informationsarchitektur basiert auf der Shared Content Systematik und bietet Böllhoff weltweit hohe inhaltliche Konsistenz und reduzierte redaktionelle Aufwände und kurze Time-to-Web Zyklen.

Für das Content Management wird das Produkt des e7 Partners CONTENS eingesetzt, was entsprechend flexible Inhaltserstellung und -verteilung auf die 22 Länderwebsites erlaubt.
nach oben | Zurück zur Übersicht