Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:EGovernment-Dienste Dataport
Anbieter/Agentur:T-Systems Enterprise Services
URLhttp://www.t-systems.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.11.08)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Dataport
Aufgabe/Briefing
Bei der Gestaltung und Umsetzung der E-Government-Strategien der Länder benötigen Dataport und die Verwaltungen in den Ländern zu verschiedenen Aufgabengebieten Beratungs- und Umsetzungsleistungen von externen Unternehmen. Unter E-Government ist dabei die Neugestaltung von Regierungs- und Verwaltungshandeln unter intensiver Nutzung von IT zu verstehen.

Aufgabe ist, Dataport und die Länder bei der Einführung neuer Instrumente zu unterstützen, die E-Government-Strukturen kontinuierlich verbessern und die IT-gestützten Verfahren der Verwaltungen unter Einbeziehung rechtlicher und organisatorischer Vorgaben medienbruchfrei, kundenfreundlicher, innovativer und effizienter gestalten. Sie sollen getroffene Entscheidungen neutral bewerten und neue Blickwinkel erschließen.

Die Dienstleistungen umfassen neben der Beratung auch alle für die Realisierung von Anwendungssystemen erforderlichen Leistungen wie z.B. Programmierung.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht