Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:rewe.de/ausbildung
Anbieter/Agentur:Nexum AG
URLhttp://www.nexum.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.11.08)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.rewe.de/ausbildung
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
REWE
Aufgabe/Briefing
Auftrag war, eine Website zu entwerfen, auf der interessierte Schulabgänger erfahren, warum eine Ausbildung bei REWE eine Alternative zum teuren Studium ist und welche Möglichkeiten ihnen eine Karriere im Einzelhandel bietet.
Umsetzung/Lösung
Acht Auszubildende bei REWE berichten über ihre Erlebnisse während ihrer Ausbildung. Zielgruppe des Azubi-Portals sind vor allem Abiturienten, die der Konzern erreichen möchte, die mit Youtube oder Social Networks aufgewachsen sind und statt mit trockenen Stellenanzeigen mit einer ansprechend aufbereitete Geschichte für eine Ausbildung bei REWE begeistert werden sollen.

Neben ihren Videogeschichten finden sich im Azubi-Portal auch die klassischen Stellenanzeigen. Diese laufen zukünftig automatisiert aus dem SAP-System der REWE in das Azubi-Portal ein. Über eine Suchmaschine können dort Interessenten nach freien Stellen in ihrer Nähe suchen.
nach oben | Zurück zur Übersicht