Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:naspa.de
Anbieter/Agentur:Die Firma
URLhttp://www.diefirma.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 25.11.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.naspa.de
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Banken
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Nassauischen Sparkasse (Naspa)
Aufgabe/Briefing
Aufgabe für Die Firma war, das Design und die Technik des neuen Internetauftritts der Nassauischen Sparkasse (Naspa) zu konzipieren und umzusetzen.

Ziel der Naspa war es, die neue Kommunikations- und Vertriebsstrategie als 'Komfortsparkasse' auf das Internet zu adaptieren und das Angebot stärker auf den Kunden und den Vertrieb auszurichten.
Umsetzung/Lösung
Dies wurde durch die Überarbeitung des Leistungsangebotes und ein neues übersichtlicheres Erscheinungsbild erreicht. Neben dem Internet-Center, als Vertriebsplattform für standardisierte Bankgeschäfte, bietet naspa.de ein umfassendes Angebot für Privatkunden, vermögende Private Banking-Kunden und Firmenkunden. Jetzt kann die Naspa an jeder Stelle der Online-Präsenz Produktinformationen einblenden, um auf aktuelle Angebote aufmerksam zu machen. Mehr Komfort für die Kunden entsteht unter anderem aus einer einfachen Kontaktaufnahme mit einem Naspa-Berater, indem von jeder Seite der Online-Präsenz ein Zugriff auf eine Standortsuche und ein Kontaktformular zur Terminvereinbarung verfügbar ist.

Für die Gestaltung des Internetauftritts hat Die Firma ein modernes Corporate-Online-Design für die Naspa entwickelt, das sich durch einen großzügigen, aufgeräumten und klaren Stil auszeichnet. Darüber hinaus wurde der Auftritt hinsichtlich der Anforderungen einer höheren Bildschirmauflösung von 1.024 Pixeln überarbeitet. Im technischen Bereich erfolgte eine Aktualisierung des Programmcodes und des Content-Management-Systems, mit dem die Sparkasse die Inhalte des Online-Auftritts selbst verwaltet.
nach oben | Zurück zur Übersicht