Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:der-hamburger-weg.de
Anbieter/Agentur:Nexum AG
URLhttp://www.nexum.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.11.08)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.der-hamburger-weg.de
Leistungen des Anbieters
Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Sport
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Stadt Hamburg, HSV
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war, die Sozialinitiative der Stadt Hamburg, des Hamburger Sportvereins und Unternehmen der Hansestadt technisch zu überholen und mit einem neuen Design zu versehen. Der Hamburger Weg ist eine Sponsoring-Initiative unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters Ole von Beust udn will das Ansehen Hamburgs als Sportstadt stärken und übernimmt mit nachhaltigem Engagement gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen der Stadt.
Umsetzung/Lösung
Die Onlinepräsenz wurde vor allem in punkto Bedienbarkeit überarbeitet. So sorgen beispielsweise Bildvorschauen und lesefreundliche Layoutvorlagen für mehr Überblick über die verschiedenen Reportagen und Videomitschnitte zu den Aktionen des Hamburger Wegs.

Das Webdesign wiederum nimmt mehr Anleihen bei den Sehenswürdigkeiten der Stadt, indem es etwa die Hamburger Skyline als tragendes Element aufgreift. Unter der Haube der Website arbeitet jetzt wieder die Open-Source-Software TYPO3. Nexum migrierte für den Relaunch alle Onlineinhalte auf das neue
Content-Management-System.

nach oben | Zurück zur Übersicht