Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:tvdigital.de
Anbieter/Agentur:Deepblue Networks
URLhttp://www.deepblue-networks.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.08.08)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.tvdigital.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Axel Springer AG
Aufgabe/Briefing
In einem mehrstufigen Pitch um den Online-Etat der Fernsehzeitschrift TV Digital hat sich deepblue networks gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt. Der Etat umfasst unter anderem die Neukonzeption des gesamten Internetangebotes von TV Digital.

Ziel des Relaunches ist ein Ausbau von www.tv-digital.de zur internetbasierten Schnittstelle für my Personal. Axel Springer hat mit dem Technologie-Partner Philips my Personal TV DIGITAL entwickelt – einen intelligenten Dienst, mit dem Zuschauer zukünftig die Möglichkeit haben, aus analogen und digitalen Fernsehkanälen, IPTV und anderen internetbasierte Angeboten, ihre eigenen virtuellen Fernsehkanäle zu erstellen.

Das neue Portal von TV Digital wird Mitte 2009 online gehen. Neben dem Konzept betreut deepblue networks auch Design und Frontend-Programmierung des neuen Angebots.

nach oben | Zurück zur Übersicht