Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:vr-bildung.de
Anbieter/Agentur:Bit Media
URLhttp://www.bitmedia.cc

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.12.08)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.vr-bildung.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Banken
Anwendungsbereich
eLearning
Zielplattform
Web
Auftraggeber
VR Bildung Akademie Deutscher Genossenschaften e.V.
Projektleiter beim Auftraggeber
Jochen Heins
Projektleiter beim Anbieter
Onno Reiners
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Harald Dunst und Team
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Solaris 10
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
PHP, Oracle-Datenbank und eigenem Autorensystem mit Flash
Aufgabe/Briefing
VR Bildung, das gemeinsame Online-Lernportal der 1.255 genossenschaftlich organisierten Banken, soll künftig über die multifunktionale Lernplattform SITOS aus dem Hause bit media laufen. Dafür müssen mehr als 800 Lernprogrammen migriert werden, denn das im Jahr 2001 gestartete Lernangebot ist bis an die Grenzen gewachsen. Vor allem der Wunsch, künftig auch Web 2.0-Module oder persönliche Lernterminkalender für alle 185.000 Lerner anzubieten, ließ sich mit der Ursprungsversion nicht mehr realisieren.

Gleichzeitig soll die Lernplattform einem Relaunch unterzogen werden. Mit dem Relaunch der europaweit größten Lernplattform wollen die Verbundpartner den mehr als 185.000 dort registrierten Finanzangestellten ein individuelles Instrument an die Hand geben, um ihr Wissen im Banken-, Finanz- und Kreditwesen ständig zu vertiefen und zu aktualisieren.
Umsetzung/Lösung
Jetzt wird das Lernangebot auf die Lernplattform SITOS migriert und es werden Web 2.0-Module sowie weitere Tools implementiert. Die neue Web-Schule soll im August 2009 live gehen.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht