Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:dak.de
Anbieter/Agentur:ID-Media
URLhttp://www.idmedia.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 07.01.09)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.dak.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Medizin
Anwendungsbereich
Intranet,Knowledge Management
Zielplattform
Web
Auftraggeber
DAK
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Clearspace von Jive
Aufgabe/Briefing
ID-Media soll die DAK beim Aufbau ihres neuen Wissensmanagement-Systems unterstützen. I-D Media unterstützt das Projekt in Konzeption, Gestaltung und technischer Umsetzung.

Die DAK nutz die Software Cleaspace des Software-Hersteller Jive zum Aufbau ihres Wissensmanagement-Systems.

Bei der DAK soll das Wissensmanagement-System Teil des Firmen-Intranets werden. Deshalb gehen die Anforderungen über das Leistungsangebot der zahlreichen 'out-of-the-box'-Anwendungen von Clearspace hinaus. Rund 14.000 Menschen rufen bei der DAK täglich Informationen ab. Nun sollen die Mitarbeiter/innen darüber hinaus die Möglichkeit bekommen, mit den Wissensträgern direkt in den Dialog zu treten.

Gefordert ist eine nahtlose Integration (mit Single-Sign-on) und eine ausgezeichnete Usability (Nutzerfreundlichkeit). Für die spezielle Anpassung der Software in das DAKintranet 2.0 hat I-D Media ein überzeugendes Konzept vorgelegt. Die integrierten Online-Tools erleichtern und beschleunigen künftig die Zusammenarbeit auch zwischen verschiedenen Unternehmensbereichen.
nach oben | Zurück zur Übersicht