Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:stiftung-promissio.de
Anbieter/Agentur:Kernpunkt
URLhttp://www.kernpunkt.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.01.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.stiftung-promissio.de
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Verbände
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Stiftung pro missio
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Content Management-System FirstSpirit; JAVA, XML
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war, in Zusammenarbeit mit dem internationalen Katholischen Missionswerk missio e.V. den Internetauftritt der Stiftung pro missio (www.stiftung-promissio.de) umzusetzen.
Umsetzung/Lösung
Kernpunkt übernahm sowohl die Umsetzung des Layouts als auch die technische Realisierung des Projekts.

Hoffnung pflanzen - das Motto der Stiftung pro missio spiegelt das Engagement zur Hilfestellung in südlichen Ländern wieder. Die Stiftung unterstützt derzeit rund 1.000 Projekte in Afrika, Asien und Ozeanien, die sich auf die vier Themenbereiche Kinder, Ausbildung, Alterssicherung und Kirche in Notsituationen konzentrieren. Neben Informationen rund um die Mission der Stiftung finden die Besucher vor allem übersichtliche Erklärungen zu den unterschiedlichen Stiftungsmöglichkeiten, sowie Beispiele zu den einzelnen Projekten. Der gesamte Website-Auftritt baut auf eine transparente Kommunikation, die es Interessenten ermöglicht, sich mit den unterschiedlichen Stiftungsaufgaben vertraut zu machen und ihnen gleichzeitig die Sicherheit bietet, ihre finanzielle Unterstützung sinnvoll einzusetzen.

Gemäß den Design-Vorgaben von missio e.V. kreierte und realisierte Kernpunkt das Layout von stiftung-promissio.de. Die technische Umsetzung erfolgte mit dem Content Management-System FirstSpirit der Dortmunder e-Spirit AG. Sowohl die technische Basis der Software (JAVA, XML) als auch die Skalierbarkeit und offene Schnittstellen sind ganz auf die Bedürfnisse einer organisationsweiten Verwaltung und Nutzung von Inhalten eingestellt.
nach oben | Zurück zur Übersicht