Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:wirtschaftsblatt.de
Anbieter/Agentur:VVA Networks
URLhttp://www.vva.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.02.09)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.wirtschaftsblatt.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Zeitschriftenverlage
Anwendungsbereich
Publishing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Wirtschaftsblatt Verlagsgesellschaft mbH
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Redaktions-Management-System: omnipublish, CMS: omnisite
Aufgabe/Briefing
Aufgabe für die VVA Networks war, den gesamten Workflow des Wirtschaftsmagazins 'Wirtschaftsblatt' wirtschaftlicher und performanter zu gestalten. Das Magazin erscheint mit neun Regionalausgaben in Nordrhein-Westfalen sowie Berlin-Brandenburg mit einer Auflage von 142.500 Stück und informiert über Unternehmen, neue Produkte, Angebote und Leistungen.

Mit seinem bisherigen System war der Verlag an seine Grenzen gestoßen. Die Expansionen nach Berlin-Brandenburg Ende letzten Jahres und demnächst auch in das Rhein-Main-Gebiet machten es jetzt notwendig, die Arbeitsabläufe in allen Bereichen zu professionalisieren, zu systematisieren und zu optimieren.
Umsetzung/Lösung
VVA Networks stellte dafür ein individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnittenes Software-Paket zusammen. Für den Vertrieb wird eine neue Anwendung entwickelt, mit der das Customer-Relationship-Management ebenso optimiert wird wie die Verwaltung der unterschiedlichen Daten von Anzeigenkunden. Mit dem Redaktions-Management-System omnipublish erhält die Redaktion eine zuverlässige Software für die inhaltliche Planung der unterschiedlichen Ausgaben. Zudem werden damit die Produktionsabläufe zwischen den einzelnen Redakteuren und der Grafik verbessert.

Für die Website wirtschaftsblatt.de liefert VVA Networks dem Verlag omnisite, ein Content-Management-System, zur Erstellung und Verwaltung von dynamischen Internetauftritten und Web-Portalen. Zusätzlich wird dieses System mit dem ebenfalls webbasierten omnipublish verknüpft. So ist die crossmediale Nutzung von redaktionellen Beiträgen für Print und Online ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand problemlos möglich.
nach oben | Zurück zur Übersicht