Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:brigitte.de
Anbieter/Agentur:Neue Digitale / Razorfish
URLhttp://www.neue-digitale.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 10.02.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.brigitte.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Zeitschriftenverlage
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
G+J Women New Media GmbH
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war der Relaunch von brigitte.de.
Umsetzung/Lösung
Auf dem von Neue Digitale / Razorfish in Design, Konzept und Informationsarchitektur komplett überarbeiteten Brigitte.de-Portal treffen redaktionelle Inhalte auf User Generated Content. Den Auftritt bereichern die Communities www.bfriends.de und www.bym-wg.de sowie diverse Tools rund um die Themen, Beauty, Fashion und Familie wie 'Kleiderschrank', 'Schuhampel' und 'Baby Namensfinder'.

Durch die Kombination aus redaktionellen und nutzergenerierten Inhalten, einer spielerischen und vernetzten Navigation sowie einem modernen Design findet sich Nutzer auf brigitte.de nicht nur besser zurecht. Sie können sich auch direkt auf dem Portal informieren und mit anderen Nutzern über die Online Community bfriends austauschen, die eng mit brigitte.de verzahnt ist. Die User können zwischen den beiden Bereichen hin und her springen und sich Inhalte nach Bedarf aneignen, aber auch weiterentwickeln und aktiv mitgestalten.

Bei der Rundumerneuerung von www.brigitte.de verantwortet Neue Digitale / Razorfish nicht nur Konzept und Design, sondern war insbesondere auch an der strategischen Beratung im Vorfeld des Relaunches beteiligt. Die technische Umsetzung des Brigitte Portals inklusive der Bfriends Community übernahm Gruner + Jahr selbst. Dabei berücksichtigte die Inhouse Agentur des Verlags bei der Realisierung einen großen Teil der von Neue Digitale / Razorfish vorgeschlagenen Konzept- und Designideen.

Weitere Maßnahmen sind die Brigitte-Tools zur Kleiderauswahl- und kombination (Kleiderschrank), zur Schuhberatung (Schuhampel) sowie für werdende Eltern einen Baby Namenfinder. Alle Tools sind nahtlos in das Brigitte-Portal integriert und dienen für Gruner + Jahr unter anderem als ECommerce-Tools.

Abgerundet wird die digitale Projektpalette durch die Bym WG, ein erfolgreiches Social Network in Form einer Wohngemeinschaft. Die Community, bei der Nutzer eine virtuelle WG gründen können, zählt ebenfalls zur Brigitte-Familie, adressiert jedoch eine jüngere Zielgruppe als das Social Network bfriends. Hier übernahm Neue Digitale / Razorfish nicht nur Konzeption und Design der Community, sondern auch die technische Umsetzung.

In Kürze werden weitere Teilprojekte aus der Brigitte Familie gelauncht.
nach oben | Zurück zur Übersicht