Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:designersagainstaidsshop.com
Anbieter/Agentur:Rio Nord
URLhttp://rionord.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 03.04.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
www.designersagainstaidsshop.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung,Vermarktung
Branche
Bekleidung
Anwendungsbereich
eCommerce,SEM/SEO
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Designers Against Aids Beauty Without Irony
Projektleiter beim Auftraggeber
Ninette Munk
Projektleiter beim Anbieter
Andreas Krüger
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Open Source-Lösung XT-Commerce
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war die Realisierung eines Online-Shops für den Mode-Lable DAA Designers Against AIDS sowie die Umsetzung einer weltweite Suchmaschinen-Marketing-Kampagne für die belgische Modemarke.
Umsetzung/Lösung
Die auf Basis der Open Source-Lösung XT-Commerce entwickelte Internet-Boutique ist ab sofort unter www.designersagainstaidsshop.com zu finden. Besonderes Augenmerk bei der Gestaltung des Shops lag auf einer intuitiven Benutzerführung, um durch einfache Bedienung möglichst viele Verkaufsabschlüsse zu erzielen. Zudem hat rio nord die gesamte IT der Shop-Lösung samt Anbindung von Logistik-Software und Bezahlsystemen entwickelt.

Zukünftig will DAA im Internet seine gesamte Produktpalette mit T-Shirts, Unterwäsche, Apparel und Bettwäsche anbieten. Im Rahmen einer dauerhaften Conversion Optimization sorgt die Agentur dafür, dass Bedienung und Navigation auch mit wachsendem Angebot für die Kunden einfach bleiben.

Darüber hinaus ist rio nord für den weltweiten SEA-Etat (Search Engine Advertising) von DAA zuständig und haben eine umfangreiche SEM-Kampagne (Search Engine Marketing)entwickelt. Die Agentur bucht Ad-Word-Anzeigen, die dann auf den Ergebnis-Seiten von Google und Yahoo bei der Suche nach bestimmten Begriffen erscheinen. Nach Online-Stellung sorgt der Dienstleister für eine laufende Suchmaschinen-Optimierung, die so genannte Offsite-Optimierung (SEO).
Budget
bis 50.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht