Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:cortalconsors.de
Anbieter/Agentur:Plan.Net
URLhttp://www.plan-net.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 11.05.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
https://www.cortalconsors.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Banken
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Cortal Consors S.A.
Aufgabe/Briefing
Die Plan.Net Gruppe hat in enger Zusammenarbeit mit ihrer Pariser Dependance das Finanzportal der Direktbank Cortal Consors neu entwickelt. Um dabei eine optimale Nutzerfreundlichkeit und eine intuitive Bedienung zu erreichen, wurden vom Forschungsinstitut Facit Digital über 5.500 Kunden und Interessenten in die Entwicklung einbezogen.
Umsetzung/Lösung
Eine einfache Bedienbarkeit, Übersichtlichkeit und optimale Nutzerfreundlichkeit standen beim Relaunch der Internetseite von Cortal Consors im Mittelpunkt. Am Wochenende startete das neue Portal der Direktbank in Deutschland – Frankreich folgt in den kommenden Monaten. Für das länderübergreifende Gesamtkonzept, die Designkonzeption und die internationale Umsetzung der Website zeichnete die Plan.Net Gruppe mit einem Team aus München in Zusammenarbeit mit Plan.Net France verantwortlich.

Um die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer optimal zu erfassen und bei der Neugestaltung zu berücksichtigen, befragte Facit Digital – das Münchner Forschungs- und Beratungsunternehmen für digitale Medien der Serviceplan Gruppe – über 5.500 Kunden und Interessenten in Deutschland und Frankreich.

Die konzeptionelle Herausforderung beim internationalen Relaunch des Finanzportals war daher, dass sich die unterschiedlichen Nutzertypen – neben Finanz- und Börsenprofis etwa auch reguläre Bankingkunden oder Interessenten – gleichermaßen gut auf der Cortal Consors-Website ihres jeweiligen Landes zurechtfinden. So sollte das Portal gleichermaßen für Neukunden attraktiv sein und den Bestandskunden alle bekannten Finanz- und Analysetools, einen Newsservice oder praktische Suchoptionen bieten und dabei stets einfach zu bedienen bleiben.

Das Konstrukt der Website ist so konzipiert worden, dass es problemlos in kürzester Zeit auf alle europäischen Niederlassungen von Cortal Consors übertragen werden kann.
nach oben | Zurück zur Übersicht