Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:laufbahner.de
Anbieter/Agentur:Plan.Net
URLhttp://www.plan-net.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.05.09)

Art der Meldung
Pitch-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.laufbahner.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Vermarktung
Branche
Zeitungsverlage
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Süddeutsche Zeitung GmbH
Aufgabe/Briefing
Plan.Net übernimmt nach gewonnenem Pitch in enger Zusammenarbeit mit Serviceplan Campaign und Mediaplus die komplette Bewerbung für laufbahner.de, dem neuen Online-Karriereservice der Süddeutschen Zeitung. Unter dem Motto 'Zusammenarbeiten beginnt mit uns' startet in dieser Woche eine integrierte Kampagne, die auf Printanzeigen, Kino- und Radiospots, Online Advertising sowie
diverse Outdoor-Sonderwerbeformen setzt.
Umsetzung/Lösung
In enger Zusammenarbeit mit Serviceplan Campaign und Mediaplus wurde eine umfangreiche integrierte Kampagne entwickelt. Das Motto, um bei den Zielgruppen Neugier auf den Besuch der Website zu wecken: 'Zusammenarbeiten beginnt mit uns.'

Im Mittelpunkt aller Kampagnenmotive, die vom Hamburger Fotografen Ralf Gellert in Szene gesetzt wurden, stehen zwei sich glücklich umarmende Menschen – jeweils ein Arbeitnehmer und ein Arbeitgeber, die über die Nutzung des SZKarriereservices zueinandergefunden haben. In allen Werbemitteln und allen Medienkanälen wird diese Umarmung mit dem Claim 'Endlich Jobs, die wirklich passen. Ein Service der Süddeutschen Zeitung' kommuniziert: So sind etwa ganzseitige Printanzeigen in Publikationen wie Spiegel, Focus oder der WirtschaftsWoche zu sehen; auch werden zahlreiche Online-Werbemittel auf reichweitenstarken Internetportalen auf laufbahner.de aufmerksam machen – darunter viele interaktive und mit Bewegtbildszenen versehene Sonderinszenierungen.

Parallel hierzu starten diverse Sonderwerbeformen im Außenbereich, darunter etwa die nationale Belegung von Infoscreens in Bahnhöfen, Adwalk Screens im Berliner Hauptbahnhof und dem Düsseldorfer Flughafen, eine 50 Meter lange hinterleuchtete Werbefläche im Flughafen Hamburg, Screens im Gepäckausgabebereich des Frankfurter Flughafens oder auch nationale Tür- und Fensterbeklebungen im Nahverkehr.

Auch wurden Radiospots entwickelt, die das Zueinanderfinden passender Personen auf unterhaltsame Weise kommunizieren und in Sendern wie Klassik Radio, dem Bayerischen Rundfunk sowie auf Radio Gong München zu hören sind. Am 28. Mai startet zusätzlich ein Kinospot, der bundesweit ausgestrahlt wird.

Neben der Entwicklung des Markenauftrittes zeichnete Plan.Net für die Gesamtkonzeption, die Gestaltung der Onlinekommunikation sowie das Suchmaschinenmarketing verantwortlich; die Umsetzung der Kampagne für die klassischen Medien übernahm Serviceplan Campaign. Die gesamte Mediaplanung wurde an Plan.Net (Online) und Mediaplus (Klassik) übertragen.
nach oben | Zurück zur Übersicht