Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:oeamtc.at/gebrauchtwagencheck
Anbieter/Agentur:[worx] Multimedia Consulting GmbH
URLhttp://www.worx.at
E-Mailkornfeil@worx.at
Tel.+43(1) 585 76 07-0
Fax+43(1) 585 76 07-11
StrasseMariahilfer Strasse 51/1/3/1
PLZ1060
OrtWien

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 27.05.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.oeamtc.at/gebrauchtwagencheck
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Verbände
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC)
Projektleiter beim Auftraggeber
Patrick Büchl
Projektleiter beim Anbieter
Gerald Obrovnik
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Flash
Aufgabe/Briefing
Erstellung eines interaktiven Gebrauchtwagen-Check für mehr Tranparents beim Autokauf
Hohe Usablity
Berücksichtigung vielfältiger Informationen und Integration von Check-Listen für den Download
Umsetzung/Lösung
Interaktiver Gebrauchtwagen-Check für mehr Transparenz beim Autokauf

Ab sofort finden potentielle Autokäufer unter www.oeamtc.at/gebrauchtwagencheck eine Vielzahl von wertvollen Informationen und übersichtlichen Check-Listen zur Fahrzeugbewertung beim privaten Autokauf ― ein Service übrigens, der auch Nicht-ÖAMTC-Mitgliedern offen steht. Der kleine Bruder der ÖAMTC-Kaufüberprüfung bietet damit eine einfache, schnelle und wertvolle Hilfe bei der Einschätzung des technischen Zustandes eines Fahrzeuges, sinnvoll ergänzt durch die wesentlichsten rechtlichen Informationen zum Thema Autokauf.

In Zentrum der Anforderungen des ÖAMTC an [WORX] stand die Aufbereitung einer Vielzahl technischer Informationen in eine Form, die auch für absolute Laien verständlich ist. Die Umsetzung des interaktiven Gebrauchtwagen-Checks erfolgte in Flash, was die optimale Visualisierung der zahlreichen technischen Details durch grafische Animationen und Bilder ermöglicht. Die eigentliche Navigation schließlich ist in Form eines interaktiven Auto-Modells in 3D aufgebaut ― wählt der User einen Interessensbereich aus, werden die entsprechenden Bauteile des Autos hervorgehoben. Die weitere Navigation erfüllt gleichzeitig die Funktion einer Online-Checkliste: einmal gelesene Inhalte werden entsprechend markiert und abgehakt. Natürlich stehen alle Inhalte auch als PDF zum Download zur Verfügung.

Speziell für die Vorbereitung vor einer Erstbesichtigung bietet der ÖAMTC Gebrauchtwagen-Check auch eine eigene Checkliste für den Test der häufigsten Problembereiche zum Download. In Verbindung mit einem kritischen Auge auf das Fahrzeug lassen sich so böse Überraschungen beim Autokauf weitgehend vermeiden. Mit dem ÖAMTC Gebrauchtwagen-Check hat der Autokäufer nun ein praxisorientiertes, einfaches Tool zur selbständigen Kauf-Überprüfung zur Hand, Möglichkeit für eine tiefer gehende Untersuchung bietet noch die ÖAMTC Kaufüberprüfung.
Budget
bis 10.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht