Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:kinder-sind-umsonst.de
Anbieter/Agentur:Knallgrau New Media Solution
URLhttp://www.knallgrau.at

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 19.06.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.kinder-sind-umsonst.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Film/Video
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bavaria Film GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
Projektleiterin Stefanie Wulff, operatives Projektmanagement Karsten Witzke
Projektleiter beim Anbieter
Andreas Laszlo, Gudrun Schweighofer
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Projektmanagement: Gudrun Schweighofer
Konzept: Andreas Laszlo, Matthias Platzer, Ronald Malis, Sebastian Schuster
Design: Michael Schmidt
Technische Umsetzung (Kampagnenseite, Gutschein Applikation): Sebastian Schuster, Pia Yazdanpanah
Social Media Setup und Umsetzung: Andreas Laszlo, Gudrun Schweighofer
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Projekt wurde für alle gängigen BS und Browser umgesetzt und optimiert
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS iEdit von Knallgrau
Aufgabe/Briefing
Steigerung der Besucherzahl in der Bavaria Filmstadt unterstützt durch eine Virale Online Kampagne sowie Social Media Marketing Maßnahmen

Bekanntmachung der Kampagne "Kinder sind umsonst" im Web und in den Sozialen Netzwerken

Umfangreiches Tracking und Reporting während der Kampagne
Umsetzung/Lösung
Kern der Kampagne ist die Gutscheinaktion (für einen gratis Eintritt) für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre. Es können via Kampagnenseite (http://www.kinder-sind-umsonst.de) sowie auf Facebook Application (http://apps.facebook.com/kindersindumsonst/) Gutscheine angefordert werden, welche per E-Mail versandt werden. Freunde können via E-Mail über die Aktion informiert werden.

Kampagnenseite: Allgemeine Kampagneninfos, Videos (produziert von der Bavaria Film Interactive) zur Kampagne und Gutschein Application

Facebook Page inkl. Gutscheine Applikation und Facebook Quiz "Lass dich von den Stars küssen!" (http://apps.facebook.com/kindersindumsonst/quiz/)

Videoseeding exklusiv produzierter Videos via YouTube (http://www.youtube.com/bavariafilmstadt), Sevenload, Clipfish, MyVideo

laufendes Community Management auf Facebook, SchülerVZ, YouTube, Sevenload, Clipfish, MyVideo

Schaltung und Verwaltung von Goolge AdWords und Facebook Ads
Ergebnis/Erfolg
Wichtigste Kennzahl ist die Anzahl der versandten Gutscheine

Weiters: Videoviews, Zugriffszahlen auf Kampagnenseite, Anzahl Freunde auf Facebook und Youtube

Generierung von Presseclippings

Projektende ist Ende Oktober 09
Budget
bis 50.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht