Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:frankfurt-airport.de
Anbieter/Agentur:triplesense
URLhttp://www.triplesense.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.06.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.frankfurt-airport.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Fraport AG
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Prototyping mittels Axure, (X)HTML/CSS, D-HTML (JavaScript), AJAX
Aufgabe/Briefing
triplesense und die Fraport AG haben die Website des Frankfurter Flughafens konzeptionell komplett überarbeitet. Triplesense hatte den Kunden Fraport nach einem Pitch gewonnen.
Umsetzung/Lösung
Die Analyse der Image-Wirkung, der Webstatistik und der verschiedenen Zielgruppen gehörten zum ersten Schritt bei der Konzeption der neuen Website. Aufgrund der Komplexität und Größe des Portals wurde die Entwicklung eines Website-Prototypen vorgenommen, welcher das Navigations-, Interaktions- und Inhaltskonzept beinhaltet. Triplesense legte den Fokus auf das Abbilden des Reiseprozesses für die Hauptzielgruppen und adaptierte das passende Navigationskonzept auf Basis jeweiliger Nutzerszenarien.

Kerninformationen zum Reiseprozess wie die An- und Abreise sowie der Check-In Vorgang finden sich an erster Stelle auf der Website. Für Unternehmen steht ein umfangreiches Serviceangebot bereit. Für die Website frankfurt-airport.de hat triplesense Konzept, Design und Frontend realisiert. Die Backend-Integration wurde durch die Fraport IT realisiert.

Zudem konzipierte triplesense die Integration von Drittanbieter-Applikationen in den Webauftritt, wie zum Beispiel für das Reisebüro des Frankfurter Flughafens. Features wie ein personalisierter Bereich und einen Airportnavigator sollen die Website in Kürze bereichern.
Ergebnis/Erfolg
Im Ergebnis entstand eine konzeptionell einzigartige Flughafen-Website, die den Reiseprozess ideal abbildet. Die aktuelle Fluginformation ist stark gefragt: Der Bereich Flugankünfte zählt täglich durchschnittlich 7.500 Klicks. Weitere Features wie beispielsweise ein personalisierter Bereich oder eine Adaption für mobile Endgeräte sollen die Website in Kürze bereichern.
nach oben | Zurück zur Übersicht