Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:fck.de
Anbieter/Agentur:Bartenbach
URLhttp://www.bartenbach.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 26.06.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.fck.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Sport
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
1.FC Kaiserslautern e.V.
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war die Konzeption und Realisierung des neuen Web-Portals des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern fck.de.
Umsetzung/Lösung
Neben dem neuen Design überrascht das Web-Portal mit innovativen Features und setzt dabei ganz auf Emotionen für das runde Leder: Bartenbach integrierte einen speziellen Live-Ticker, der während der Spiele direkt vom Verein mit Content versorgt wird und Fans von zu Hause ins Geschehen eintauchen lässt. Brandaktuelle und umfassende Informationen rund um das FCK-Geschehen ermöglicht zudem das von Bartenbach im Zusammenspiel mit dem Club entwickelte News-Modul.

Einen besonderen Mehrwert garantiert der 'Mythos-Bereich' auf der neuen FCK-Seite. Die Tradition des Club nimmt hier Gestalt an – ein umfassendes Angebot an Bildmaterial, Interviews und Hintergrundgeschichten dokumentiert den Mythos der Roten Teufel.

Das konzeptionell und technisch anspruchsvolle Web-Portal wird über On:vert betrieben und vermarktet, ein gemeinsames Unternehmen von Bartenbach und New Identity AG. Ziel von On:vert ist die Refinanzierung des sechsstelligen Etats über gezielte Online-Vermarktung. Bei der technischen Realisierung wurde eng mit dem ebenfalls in Mainz ansässigen Internetdienstleister New Identity AG zusammengearbeitet, der insbesondere für die Systemarchitektur, die Back-End-Realisierung und das Betriebskonzept verantwortlich zeichnete.
nach oben | Zurück zur Übersicht