Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:bmelv.de
Anbieter/Agentur:Materna GmbH
URLhttp://www.materna.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.07.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.bmelv.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
eGovernment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Government Site Builder (GSB) 4.0
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war der Relaunch des Internetauftritts für das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) bmelv.de.

Materna hat das Ministerium mit technischer Beratung, Konzeption und Implementierungsleistungen unterstützt während Aperto das Design und die barrierefreie Umsetzung verantwortet hat.
Umsetzung/Lösung
Die vier großen Themen des BMELV (Ernährung & sichere Lebensmittel, Landwirtschaft & ländliche Räume, Verbraucherschutz & Informationsrechte, Europa & Internationales) sind nach dem Relaunch übersichtlich strukturiert. Damit ist der neue Auftritt anwenderfreundlich und bietet beispielsweise verschiedene Einstiegsmöglichkeiten in die Fachthemen des Ministeriums. Auch das Erscheinungsbild hat einen neuen Anstrich bekommen und ist durch großzügige Bildwelten emotionaler und dynamischer geworden.

Der Web-Auftritt basiert auf der aktuellen Version 4.0 der Content-Management-Lösung Government Site Builder (GSB). Damit kann das BMELV die aktuellen Funktionen des GSB 4.0 nutzen und neue Services anbieten, wie beispielsweise Flash-Videos bereitstellen, die umfassende Newsletter-Funktion nutzen, Tag Clouds (Schlagwort-Wolke) zur Visualisierung von Informationen und Optimierung in Bezug auf die Barrierefreiheit bzw. BITV verwenden sowie eine verbesserte Workflow-Steuerung im Backend-System.

Insgesamt präsentiert sich der neue Web-Auftritt bildreich, emotional und anwenderfreundlich.

Wichtig für den Relaunch war es, dem Nutzer über anwenderfreundliche Themeneinstiege die Orientierung zu erleichtern. Gleichzeitig hat das BMELV darauf geachtet, die Site barrierefrei zu gestalten. Die animierten Mood-Grafiken als Blickfang im Header bieten sowohl eine thematische Übersicht als auch eine emotionale Identifikationsfläche mit den Themen des Ministeriums.
nach oben | Zurück zur Übersicht