Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:SEAT Leon Banner
Anbieter/Agentur:argonauten G2
URLhttp://www.argonautenG2.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 20.07.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.youtube.com/user/leonremixer
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Vermarktung
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
SEAT Deutschland GmbH
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Pierre Bangert (Art)
Sabine Weber (Text & Konzeption) Christopher Becker (Beratung)
Umsetzung/Lösung
Ab Mittwoch, 22. Juli wird der neue SEAT Leon mit einem Banner beworben bei dem die User direkt im Banner selbst eigene Videos im LeonRemixer erstellen, speichern und mit Freunden teilen können. Premiere feiert der Remixer auf der MSN Startseite (www.msn.de) und wird zudem dauerhaft im Club SEAT implementiert (www.club.seat.de).

Dank einer ausgeklügelten Mechanik werden die Videos direkt im Werbemittel in Real-Time erstellt und auf YouTube hochgeladen (http://www.youtube.com/user/leonremixer). Selbst große Datenmengen können einfach und schnell verarbeitet werden.

Die Grundidee der internationalen Kampagne für den neuen SEAT Leon, die von Atletico Barcelona entwickelt und von Grey Worldwide für den deutschen Markt adaptiert wurde, wird im Banner aufgegriffen.
nach oben | Zurück zur Übersicht