Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:frerk-ohm.de
Anbieter/Agentur:Scholz & Volkmer
URLhttp://www.s-v.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.07.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.frerk-ohm.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Sport
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Adidas
Projektleiter beim Auftraggeber
Clemens Dopjans
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Videoproduktion Viralkampagne: Scholz & Volkmer, Ulmen Television
Konzeption und Umsetzung Live-Event: Scholz & Volkmer, Ulmen Television
Online-Kommunikation: Neuland + Herzer
Art Direction: Melanie Lenz
Aufgabe/Briefing
Zum Start der Saison 2009/2010 der Fußball-Bundesliga hat adidas gemeinsam mit dem FC Bayern München eine neue Social Media-Kamapgne ins Leben gerufen: Fußballfans können die Kunstfigur Frerk Ohm auf dem Weg zum Titelkampf um den 12. Mann des FC Bayern München begleiten und ihn beim weltweit ersten interaktiven Live-Event der Sportartikelmarke unterstützen.
Umsetzung/Lösung
Im Rahmen der Social Media-Kampagne dokumentiert Frerk auf seinem Blog frerk-ohm.de seit einigen Wochen seine Trainingsvorbereiungen und seine Bemühungen, den Spielern des FC Bayern München näher zu kommen. Des Weiteren mobilisiert er auch auf Facebook, Twitter, YouTube und weiteren Social Media-Plattformen seine Fangemeinschaft.

Die Videos hierfür wurden von Scholz & Volkmer und Ulmen Television produziert. Die Online-Kommunikation liegt bei der Agentur Neuland + Herzer.

Höhepunkt der Kampagne ist der Internet-Live-Wettkampf vom 26. bis 30. Juli unter adidas.com/fcbayern. In diesen fünf Tagen will Frerk alles geben, um der 12. Mann seines Lieblingsvereins zu werden. Dabei benötigt er die Unterstützung der User. Diese steuern live in einer interaktiven Web-TV-Sho über das Internet, welchen Herausforderungen sich Frerk sind in dem Wettbewerb stellt: sie können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, sich verrückte Disziplinen ausdenken, in denen er antregen muss, und ihm Tipps geben, wie er die Challenges meistern kann. Wie sich Frerk dabei schlägt, können die Nutzer durch die Live-Übertragung auf der Website verfolgen.

Für die Konzeption und Umsetzung des Live-Events sind Scholz & Volkmer und Ulmen Television verantwortlich.
nach oben | Zurück zur Übersicht