Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:bugatti.de
Anbieter/Agentur:Brandung GmbH & Co. KG
URLhttp://www.agentur-brandung.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 29.07.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.bugatti.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Bekleidung
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
F.W. Brinkmann GmbH
Projektleiter beim Anbieter
Geschäftsführer Brandung Max Helke
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
CMS: TYPO3, Flash
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war die Onlinepräsenz der Herren Modemarke Bugatti, bugatti.de, mit einem neuen Outfit im Internet zu präsentieren. Im Fokus stehen dabei die Inszenierung der aktuellen Kollektion sowie umfangreiche Informationen über die Produktvielfalt und das weltweite Händlernetz.

Brandung ist als Online Leadagentur der zur Brinkmann Gruppe gehörenden Marke bugatti für die konzeptionelle, grafische und technische Neugestaltung der Internetseite verantwortlich. Zukünftig sind weitere Online-Marketingaktionen für die Stärkung des Handels und für den Online-Shop sowie der weitere Ausbau der Internetseite geplant.
Umsetzung/Lösung
Highlights auf der Seite sind der weltweite Storefinder der mit Google Maps umgesetzt wurde, das interaktive Fashionbook oder der Kundenbereich My bugatti, über den Premiumangebote wie z.B. Gewinnspiele, Vorschau auf Kollektionen, Downloads exklusiv für registrierte Nutzer angeboten werden. Neben der deutschen Version gibt es zusätzlich eine englische, französische sowie italienische Version.

Als technische Basis wird das Content Management System TYPO3 eingesetzt, das in der aktuellen Version auf die Marke angepasst und durch unterschiedliche Extensions erweitert wurde. Zusätzlich kommen flashbasierte Inhalte zum Einsatz, die besonders die Vielfältigkeit in der aktuellen Kollektion unterstreichen sollen.
nach oben | Zurück zur Übersicht