Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:native-instruments.com
Anbieter/Agentur:Pixelpark
URLhttp://www.pixelpark.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.07.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.native-instruments.com/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Musikindustrie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Native Instruments GmbH
Aufgabe/Briefing
Pixelpark hat für Native Instruments die Unternehmenswebsite www.native-instruments.com neu entwickelt. Pixelpark konnte den Pitch zum Relaunch gegen führende internationale Web-Agenturen gewinnen. Mit dem Relaunch möchte Native Instruments seine Vorreiterrolle im Bereich innovativer Software und Hardware für die computer-basierte Musikproduktion unterstreichen.
Umsetzung/Lösung
Der Rich Media-Ansatz, die Integration von Web 2.0-Funktionalitäten und ein intelligentes Navigationskonzept machen die Website zu einem Seh- und Hörerlebnis.

Seit dem Relaunch im Juni 2009 kann der Besucher emotional in die elektronische Clubszene eintauchen. Der neue Auftritt enthält eine Multimedia-Bühne, die vollständig auf Bewegtbild setzt: Videos und Soundbeispiele zeigen die Produkte im Einsatz, interaktive Touren erklären die Produkte. Showcases von Künstlern und dem Clubleben und Live-Aufnahmen von Gigs runden die mediale Darstellung ab. Intuitive Navigation und Filterfunktionen lassen die Benutzung der Seite zum Erlebnis werden.
nach oben | Zurück zur Übersicht