Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:iPhone Polyglott Reiseführer
Anbieter/Agentur:Mecomo
URLhttp://www.mecomo.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.07.09)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
eCommerce,Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
Langenscheidt KG
Aufgabe/Briefing
Mecomo hat für Langenscheids Poyglott Reisführer mobile Reisführer für das iPhone entwicklet. Zwölf Anwendungen wurden bisher umgesetzt.

Zunächst werden die Polyglott Travel Guides für die Städte Amsterdam, Barcelona, Berlin, Hamburg, Köln, London, Madrid, München, Paris, Rom, Venedig und Wien angeboten. Weitere Reiseziele sind bereits in Planung. Alle portablen deutschsprachigen Reiseführer sind im App Store von Apple verfügbar.
Umsetzung/Lösung
Der selbst erstellte City-Trip gestaltet sich einfach und flexibel, denn die Informationen zur Stadt können direkt übers iPhone abgerufen werden. Alle Attraktionen werden in den Kategorien Sehenswert, Restaurants, Hotels, Shopping sowie Und abends? mit einer ausführlichen Beschreibung und allen wichtigen praktischen Informationen wie Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten, etc. übersichtlich und anschaulich dargestellt. Für die erste Orientierung sorgt die zoombare Übersichtskarte, die alle Attraktionen enthält und auch ohne aktive Datenverbindung, also ohne Telefongebühren, nutzbar ist.

Ein Highlight ist die Individualisierung der Reise-Tipps nach persönlichen Bedürfnissen: Geschäftsreisende, Kulturinteressierte, Familienreisende und auch Erholungsurlauber erhalten direkt die zu ihren Interessen passenden Sehenswürdigkeiten. Alle Tipps können in Google Maps angezeigt werden und sind nach der Entfernung vom eigenen Standpunkt oder alphabetisch sortierbar. Der Weg dorthin wird dank der U- und S-Bahn-Karte zum Kinderspiel. Über die Funktion 'Meine Tour' lassen sich alle Tipps zu einer individuellen Städte-Tour zusammenstellen: die ganz persönliche Reiseroute. Als besonderes Extra hilft der integrierte Langenscheidt Sprachführer mit Sprachausgabe, sich am Urlaubsort schnell und unkompliziert zu verständigen. Bildimpressionen liefern begeisternde Eindrücke von der Stadt, und Reiseinformationen wie etwa zu den Themen Einreise, Feiertage, Öffnungszeiten usw. helfen dem Reisenden, sich am Urlaubsort zurecht zu finden.
nach oben | Zurück zur Übersicht