Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:planet-beruf.de
Anbieter/Agentur:Serviceplan Public Opinion
URLhttp://www.serviceplan.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.07.09)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.planet-beruf.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Behörden
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Bundesagentur für Arbeit (BA)
Projektleiter beim Auftraggeber
Klaus Lukaszczyk (Kampagnenmanager) und Carsten Heller (Marketingleiter)
Projektleiter beim Anbieter
Kreativgeschäftsführer Benedikt Göttert und Beratungschef Jörg Ihlau
Aufgabe/Briefing
Serviceplan Public Opinion setzt für die Bundesagentur für Arbeit eine integrierte Kampagne für die Bewerbung des Internetportals planet-beruf.de um.
Umsetzung/Lösung
Als Testimonial konnte Oliver Pocher gewonnen werden, der Jugendliche ab August dazu auffordern wird, sich aktiv mit dem Thema Ausbildungsplatzsuche zu beschäftigen. Zum Einsatz kommen vor allem virale Maßnahmen, PR- und Promotion-Aktionen, Online-Werbung, Promoanzeigen sowie Werbemaßnahmen in BiZ und Schulen.

Von August bis Dezember wird mit Promoanzeigen und einem Gewinnspiel in der BRAVO, Aufstellern in den Berufsinformationszentren, Plakaten für Schulen sowie viralen Maßnahmen, PR- und Promotion-Aktionen und Online-Werbung auf den Besuch von planetberuf.de aufmerksam gemacht, wo alle relevanten Informationen für Berufsanfänger zusammengestellt sind. Dort können sich Interessenten – angesprochen werden in erster Linie Schülerinnen und Schüler der Vorabschluss- und Abschlussklassen der Sekundarstufe 1 (Haupt- und Realschule) – auch die 'JobRocket' bestellen, eine USB-Karte, die nicht nur den Claim 'Jetzt durchstarten!' erklärt, sondern auch ein interaktives Bewerbungstraining mit Oliver Pocher enthält: Der Comedian gibt darin praktische Tipps und Tricks und erklärt zum Beispiel, wie ein gutes Bewerbungsfoto aussehen sollte.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht