Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:persil.de
Anbieter/Agentur:RAPP Germany
URLhttp://www.rappgermany.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 31.07.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.persil.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Henkel AG & Co. KGaA
Projektleiter beim Anbieter
Marco Berg
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war der Relaunch des Onlineauftritts von Persil persil.de. Individuelle Produktwelten sollen die unterschiedlichen Produkte der Marke stärker differenzieren und einen weiteren Schritt in Richtung Modernisierung der Marke Persil machen.
Umsetzung/Lösung
Rapp Germany setzt bei der Umsetzung stark auf die 'Customer Obsession'-Strategie und hat daher bei der Umsetzung intensiv die Zielgruppen von Persil analysiert. Dabei identifizierte RAPP Germany, welchen Nutzen die Verbraucher mit den unterschiedlichen Produkten verbinden und welche Informationen sie zu den Produkten suchen.

Zusätzlich wurde Rapp mit der Entwicklung und Integration einer neuen Online-Produktwelt für das Persil ActicPower Gel beauftragt. Im Fokus der neuen Microsite stehen unter persil.de/acticpower die Kernbotschaften 'klein, kraftvoll und handlich', mit denen die junge Zielgruppe direkt angesprochen wird. Darüber hinaus werden die Produktvorteile klar kommuniziert, mögliche Ressentiments direkt aufgegriffen und das Produkt innovativ positioniert.
Ergebnis/Erfolg
Schon kurz nach dem Start zeigt sich auf der neuen Webseite eine stark
positive Tendenz der Besucherzahlen.
nach oben | Zurück zur Übersicht