Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:audi.de/a5cabriolet
Anbieter/Agentur:Albert Bauer Companies
URLhttp://www.albertbauer.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.08.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.audi.de/a5cabriolet
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Audi AG
Projektleiter beim Auftraggeber
Danjiela Vasic
Projektleiter beim Anbieter
Husam Al-Hakim
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
On Set CGI Supervision: Husam Al-Hakim
Tracking: Husam Al-Hakim/
Animation: Matthias Onnenberg/Marco Bauriedel
Technical Direction/Scripting: Husam Al-Hakim/Marco Bauriedel
Shading: Husam Al-Hakim/ Marco Bauriedel
Lighting: Husam Al-Hakim/ Marco Bauriedel
Virtueller Setbau: Marco Bauriedel
Compositing: Marco Bauriedel
Art Direction: Husam Al-Hakim
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Jetstream Video, Maya, Nuke, Combustion, Photoshop.
Aufgabe/Briefing
Albert Bauer Companies hat jetzt mit der Content-Produktion für den neuen Audi A5 Cabriolet Videokonfigurator (www.audi.de/a5cabriolet) ein Pilotprojekt abgeschlossen.
Umsetzung/Lösung
Die Aufgabe war es, ein fahrendes, voll virtuelles 3D-Modell des Wagens aufzubauen und es nahtlos in real gedrehte Filmszenen zu integrieren. Der Auftrag wurde als Content-Partner von DDD Design umgesetzt.

Der Konfigurator wird über die Software 'Jetstream Video' des Produktionspartners Impossible Software gesteuert. Erstmals kann sich der Betrachter seinen Traumwagen nicht nur individuell am Bildschirm zusammenstellen, sondern auch sofort sehen, wie das Fahrzeug während der Fahrt aus unterschiedlichen Perspektiven wirkt. Während das Video läuft, kann er jederzeit Ausstattungsmerkmale wie Wagen- und Verdeckfarbe oder Felgen ändern – das Ergebnis wird ohne Unterbrechung sofort im Bild gezeigt.

Das Video verbindet reale, in Südafrika gedrehte Filmszenen von Landschaften und Straßenverläufen mit einem 3D-Modell des Fahrzeugs, das von Albert Bauer Companies anhand der Konstruktionsdaten von Audi aufgebaut wurde. Dieses Modell wurde so in die Videosequenzen integriert, dass selbst die vielfältigen Spiegelungen und Lichteffekte, die bei einer Fahrt durch eine sonnige Großstadtkulisse entstehen, auf der Oberfläche des Fahrzeugs abgebildet werden. Auch das physische Verhalten des Automobils - abhängig von Straßenbelag, Geschwindigkeit, Kurvenneigung und Bremsmanövern – haben die Entwickler uneingeschränkt darstellen können.

Leistungsverteilung:
Beratung/Konzeption Albert Bauer Companies /DDD
Technische Umsetzung des Konfigurators (Backend) DDD
Kreative Umsetzung (Frontend) Albert Bauer Companies
Inhaltliche Umsetzung (Content) Albert Bauer Companies
Usability / Qualitätssicherung Audi
Vermarktung Audi/DDD
Ergebnis/Erfolg
Weltweit erster konfigurierbarer Film.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht