Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:tui-franchise.de
Anbieter/Agentur:DNSi Agentur für digitale Kommunikation
URLhttp://www.dnsi.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 27.08.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.tui-franchise.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung,Vermarktung
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
eCommerce,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
TUI Deutschland GmbH
Projektleiter beim Auftraggeber
André Repschinski, Bereichsleiter TUI Leisure Travel Expansion & Key Accounts
Projektleiter beim Anbieter
Gerrit Begalke, Projektmanagement
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Beratung und Konzept: Michael Hagemann
Leitung Art: Maike Wauker
Text: Arno Meinen
Leitung Programmierung: Reinhard Westermann
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
OpenEngine 2.0
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war die Entwicklung des neuen Web-Auftritts tui-franchise.de für die Reisebüro-Franchise-Organisation TUI Leisure Travel.
Umsetzung/Lösung
Mit der neuen Website, die im August unter tui-franchise.de live geschaltet wurde, hat das Unternehmen zwei Neuerungen realisiert: erstens die gleichwertige Inszenierung der vier Marken TUI ReiseCenter, Hapag-Lloyd Reisebüro, FIRST REISEBÜRO und FIRST Business Travel und zweitens die Emotionalisierung des gesamten Unternehmens-Auftritts.

Die übergeordnete Maßgabe an DNSi bei der Auftragsvergabe war es, die Marke TUI Leisure Travel für Partner, Kunden und interessierte Geschäftspartner anfassbar zu machen. Dafür verabschiedete man sich von der bisherigen Ansprache, die allein auf den selbstbewussten Premiumanspruch des Marktführers fokussierte. Über 30 Mitarbeiter und Franchise-Partner kommen auf der neuen Website persönlich zu Wort, von der Dialogmarketing-Expertin bis zum Leiter eines Lübecker FIRST Reisebüros, der sich gleichzeitig als Blogger für TUI Leisure Travel engagiert.

Durch sehr persönliche Features wie zum Beispiel echte, regelmäßig aktualisierte Erfahrungsberichte von Franchise-Partnern, Video-Interviews und das Partnertagebuch in Blogmanier soll der neue Auftritt Authentizität und Nähe ausstrahlen.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht