Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:tvdigital.de
Anbieter/Agentur:deepblue networks AG
URLhttp://www.deepblue-networks.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 20.08.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.tvdigital.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Zeitungsverlage
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment,Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Axel Springer AG
Aufgabe/Briefing
Die Axel Springer AG hat zusammen mit deepblue networks weitere Funktionen des Webauftritt der Programmzeitschrift TV Digital online gestellt.
Umsetzung/Lösung
Mit einem klaren, großzügige Aufbau und innovativen Tools macht es die neue Website ihrem Besucher leicht, sich im Dickicht des TV-Angebots von öffentlich-rechtlichen Sendern, privaten Sendern, Pay-TV, Web TV oder Video-on-Demand zurechtzufinden. Unterschiedliche Features wie redaktionelle Highlights, individuelle Senderprofile oder öffentliche Merklisten sorgen für eine schnelle und einfache Orientierung des Users.

Besonders attraktiv für die Besucher der Website von TV Digital: sie können sich aktiv und dauerhaft selbst mit einbringen und somit die Qualität des Angebots weiter erhöhen. Charts, die sich auf Basis der von den Besuchern gemerkten Sendungen zusammen setzen, sorgen für Dynamik in der Sendungsdarstellung. Zusätzlich bieten die neuen Features des Webauftritts von TV Digital Potential für innovative Vermarktungsmöglichkeiten, wie etwa ein exaktes Targeting nach Userinteressen.

Als eines der ersten deutschen Portale setzt TV Digital auf Facebook Connect. Damit öffnet sich die Website gegenüber Millionen aktiver Facebook-User. Diese können nun mit einem einzigen Klick alle Funktionen der TV Digital nutzen, die sonst nur registrierten Usern vorbehalten sind. Gleichzeitig können sie ihre gemerkten TV-Sendungen auf Facebook veröffentlichen und so die Aufmerksamkeit ihrer dortigen Kontakte auf das Angebot von TV Digital lenken.
nach oben | Zurück zur Übersicht