Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:soliver.de
Anbieter/Agentur:21TORR
URLhttp://www.21torr.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 13.08.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.soliver.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
s.Oliver Online-Shop GmbH
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Zend-PHP-Framework, Flash
Aufgabe/Briefing
21TORR hat ab August 2009 den gesamten New Media-Bereich des Mode- und Lifestyle-Unternehmens s.Oliver übernommen und die neue Website für das Modeunternehmen realisiert. Konzept, Gestaltung und Technik stammen von 21TORR.
Umsetzung/Lösung
Auf www.soliver.com taucht der User in die komplett neugestaltete s.Oliver Online-Welt ein: Orientiert an den Markensegmenten QS by s.Oliver, s.Oliver Casual und s.Oliver Selection, wandert der Nutzer per Mausklick durch die neuen Herbst/Winter Kollektionen. Alle Informationen, Fotostrecken und Vid eos werden im Full-Screen-Format präsentiert. Navigationselemente verschwinden in den Hintergrund, lassen sich mit dem Mauszeiger aber einfach aktivieren. 21TORR hat aus den einzelnen s.Oliver Elementen eine eigenständige Fashion-World entwickelt, die die neue Kampagne perfekt ergänzt. Im Fokus des Unternehmens stand dabei die Stärkung der Online-Kommunikation.

Das Backend der neuen Website basiert auf einem Zend-PHP-Framework, das Frontend auf einer Flash-Lösung. Je nach Bedarf kann die Website modular erweitert werden.
nach oben | Zurück zur Übersicht