Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:vorweg-geher-gesucht.de
Anbieter/Agentur:Jung von Matt
URLhttp://www.jvm.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 02.10.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://vorweg-geher-gesucht.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Energie
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
RWE AG
Projektleiter beim Auftraggeber
Sabine Schmittwilken (Marketing-Leitung), Charlotte Kreft, Sabrina Klöschen (Marketing), Prof. Dr. Anja Seng (Personalmarketing), Annett Urbaczka (Presse)
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Sascha Hanke, Wolf Heumann (Geschäftsführer Kreation), Michael Matthiass, Andreas Summ, Sven Loskill (Creative Director), Nils Brand, Hans Liebisch, Verena Warncke (Text), Christina Jache, Ulrike Jost, Mohshiour Hossain (AD/Grafik), Carl-Christian Berge (Stellv. Geschäftsführer Beratung), Carina Möller, Mirja Rudau (Projektleitung), Isabell Poschadel, Christian Passarge (Projektmanagement), Thomas Feldhaus (Technische Leitung), Simone Bitzer, Fabian Noethe (Interactive Konzept), Florian Bredl, Jonathan Roolf (Screen Design), Florian Bredl, Michel Magens, Robert Menzel (Motion Design), Marcus Loeber (Sound Design), Boris Fründt, Eric Funk, Lennart Kruse, Franziska Loeffler, Robert Menzel, Patrick Schmidt (Flash und Web Development), Thomas Zervos (Chefplanner), Bettina Zschirnt (Art Buying), Rene Neumann (Fotograf)
Aufgabe/Briefing
Jung von Matt/Elbe hat für den Energiekonzern RWE eine integrierte Employer-Banding-Kampagne umgesetzt. Unter dem Motto 'Vorweg-Geher gesucht!'möchte RWE zur ersten Adresse für alle werden, die im Zukunftsmarkt Energie beruflich vorankommen wollen.
Umsetzung/Lösung
Der Startschuss fiel am 01. Oktober mit Anzeigenschaltungen in reichweitenstarken Medien und Studentenmagazinen. Es folgen Online- Banner, Mitarbeiter-Aktionen und im kommenden Jahr eine Campus-Initiative. Zusätzlich wurden eigenständige Maßnahmen für die Inhouse-Beratung RWE Consulting entwickelt, die u. a. an Flughäfen Lust auf berufliche Höhenflüge machen.

Alle Maßnahmen führen direkt ins Netz und auf die neue Microsite: vorweg-geher-gesucht.de Der von Jung von Matt/Elbe und Jung von Matt/next entwickelte Webauftritt erklärt, was das Arbeiten bei RWE besonders spannend macht. Der User kann sich über Einstiegsmöglichkeiten informieren, Stellenausschreibungen einsehen, ein Bewerberprofil anlegen und sich schnell und bequem für einen Job bewerben. Ein interaktives Special zeigt, wie lebendig Forschung sein kann und lädt zu einem Tauchgang mit CO2-fressenden Mikroalgen ein. Weitere interaktive Projektinszenierungen sind in Vorbereitung.
nach oben | Zurück zur Übersicht