Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:austrian.com
Anbieter/Agentur:Jung von Matt/Donau
URLhttp://www.jvm.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.10.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.austrian.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Vermarktung
Branche
Touristik / Reisen
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
Austrian Airlines AG
Aufgabe/Briefing
Jung von Matt/Donau und die YOC Central Eastern Europe GmbH, Tochter des Berliner Mobile Marketing Anbieters YOC haben das mobile Portal von Austrian Airlines einem umfassenden Relaunch unterzogen.
Umsetzung/Lösung
Mit dem Slogan 'Wir präsentieren: Unser neuer Check-in Schalter.' wirbt Jung von Matt/Donau für die Mobile Services von Austrian Airlines. Mobile Services – das bedeutet mit dem Handy buchen, einchecken, boarden u.v.m. Damit den Fluggästen des österreichischen Home-Carriers dieser Service nutzerfreundlich und auf jedes Handy angepasst zur Verfügung steht, wurde das gesamte Portal einem umfassenden Relaunch unterzogen. Realisiert wurde dies in Zusammenarbeit zwischen der YOC Central Eastern Europe GmbH und Jung von Matt/Donau. Mit neuer Aufmachung und erweiterten Services ist das Portal ab sofort unter www.austrian.com abrufbar.

Beworben wird das mobile Portal durch eine breite, integrierte Kampagne. Dabei werden nicht nur die mobilen Services an sich gezeigt und erklärt, sondern für die junge Zielgruppe auch täglich ein Gratis-Flug mittels mobilem Gewinnspiel verlost. Eine besonders gezielte Ansprache der jeweiligen Zielgruppe erlaubt die breit eingesetzte Mobile Advertising Kampagne, die von den exakten Targeting-Möglichkeiten mobiler Werbung profitiert. So werden die Werbemittel für die Business-Reisenden nur auf Smartphones, wie dem iPhone oder Blackberry, und die Mobile-Banner für die Urlaubs-Reisenden vorwiegend auf den mobilen Portalen der führenden österreichischen Tageszeitungen ausgeliefert. Ermöglicht wird dies durch die Ad-Serving Technologie von YOC.

Auch die klassischen Werbemittel wie Anzeigen, Citylights und Werbung am Wiener Flughafen zeichnen sich durch den Einsatz innovativer Elemente aus: Sie alle nutzen QR-Codes, die den User nach Scannen des Codes direkt auf das mobile Portal führen. Alternativ hierzu leitet das Einsenden des Kennworts 'AUA' an die Nummer 50000 den User ebenfalls auf das mobile Portal.
nach oben | Zurück zur Übersicht