Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:at.lant.is
Anbieter/Agentur:Netzbewegung
URLhttp://www.netzbewegung.com/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 19.10.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.at.lant.is/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Inhaltliche Umsetzung (Content),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Computer/EDV
Anwendungsbereich
Gaming
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Plazz Entertainment AG
Projektleiter beim Anbieter
Alwin Roppert
Entwickelt für (Betriebssysteme, Plattform, Browser...)
Beliebige Web-Browser
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Flash, 3D Studio Max, SmartFoxServer, Open Space
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war die Gestaltung der Unterwasser-Umgebung der Community AT.LANT.IS für Plaz Entertainment. Idee und Grundkonzeption für AT.LANT.IS hat die Plazz Wntertainment AG entwickelt, während für das Character-Design der Avatare mit Stephane Tartelin ein bekannter französischer Künstler gewonnen werden konnte. Die Gestaltung der Unterwasser-Umgebung der Community wurde von der Netzbewegung übernommen. In detailverliebter Illustrations- und Animationsarbeit entstanden mehr als 17 unterschiedliche Räume, welche den Avataren der User eine Heimat bieten.
Umsetzung/Lösung
Nach der ersten Konzeptphase wurden zunächst auf Basis der Character-Studien die Avatare in 3ds Max umgesetzt. Dazu kamen über 100 verschiedene Items, die der Spieler für seinen Avatar erwerben kann. Alleine der hierfür betriebene Aufwand ist immens: Insgesamt wurden für die verschiedenen Zustände über 15.000 Einzelbilder exportiert.

Neben der Realisierung der Grundmechaniken wie dem Pathfinding auf Basis der OpenSpace-Engine hat die Netzbewegung für die Community eine sehr aufwendige und komplexe Flash-Applikation in AS3 entwickelt, sämtliche Online-Games realisiert sowie ein Backend für Moderation und Administration aufgesetzt. Für die simultane Verwaltung tausender Useranfragen wurde in enger Zusammenarbeit mit der Plazz Entertainment AG das Kernstück der Hardware, der SmartFox-Server, aufgesetzt. All diese unterschiedlichen Aufgaben wurden von einem großen, international vernetzten Projektteam bewältigt. Allein seitens der Netzbewegung waren mehr als 20 Mitarbeiter an diesem Projekt beteiligt.

Nach einer Entwicklungszeit von gut 12 Monaten ist AT.LANT.IS nun aus der Betaphase aufgetaucht und hat seine Schleusen für das Publikum geöffnet.
Ergebnis/Erfolg
Das Interesse der Zielgruppe spricht schon jetzt für die neuartige Community – bereits in den ersten beiden Wochen haben sich mehr als 15.000 User registriert.
Budget
bis 500.000 Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht