Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:Puig 1 Million
Anbieter/Agentur:G+J EMS Mobile
URLhttp://www.ems.guj.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 02.11.09)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Leistungen des Anbieters
Technische Umsetzung (Backend),Vermarktung
Branche
Pharma/Kosmetik
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
Puig Beauty and Fashion Group
Aufgabe/Briefing
G+J EMS Mobile realisiert eine Mobil-Kampagne für den Duft "1 Million" von Puig.
Umsetzung/Lösung
Flankierend zum aktuellen TV-Spot von Paco Rabanne will das Vertriebsunternehmen für Prestige - und Luxusdüfte Puig mit der Anfang Oktober gestarteten mobilen Kampagne das positive Image sowie die Kaufbereitschaft für den Duft „1 Million" in jungen Kundengruppen über den modernen Kommunikationskanal Mobile weiter verstärken. Ausschlaggebend sind für PUIG neben der Mobile-Affinität der anvisierten Zielgruppen vor allem das bei G+J EMS Mobile mögliche Targeting zur exakten Kundenansprache innerhalb des reichweitenstärksten Mobile Portfolios Deutschlands sowie die ebenfalls vom Vermarkter angebotene kreative Umsetzung der mobilen Kampagne.

Die G+J EMS Mobile Unit stellt dabei die ganzheitliche Abwicklung der Vermarktungsleistung und des technischen Enablings aus einer Hand sicher. Gemeinsam mit PUIG und Vodafone live! wurde für die Kampagne eine individuelle Mobile Solution in Form einer maßgeschneiderten mobilen LandingPage mit engem Zielgruppen- und Produktbezug entwickelt. Auf der LandingPage können die User direkt und ohne Medienbruch an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich über den Gewinn informieren und den aktuellen TV-Spot zu „1 Million“ anschauen.

Darüber hinaus werden aufmerksamkeitsstarke Mobile ContentAds auf Vodafone live! im direkt sichtbaren Bereich und screenexklusiv mit einem Targeting auf 18- bis 35-jährige Männer und 18- bis 35-jährige Frauen platziert. Ergänzend kommen weitere Werbemittel auf o2 Active sowie in der Entertainment-Rotation unter Einbeziehung der G+J EMS sowie der TOMORROW FOCUS Mobile Sites zum Einsatz.
nach oben | Zurück zur Übersicht