Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:mobil.handelsblatt.com
Anbieter/Agentur:YOC
URLhttp://www.yoc.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 05.11.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.mobil.handelsblatt.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Zeitungsverlage
Anwendungsbereich
Publishing
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
Handelsblatt
Aufgabe/Briefing
Neben einem umfassenden Relaunch des Mobile Portals mobil.handelsblatt.com gibt es ab sofort sowohl eine Handelsblatt Applikation für das iPhone als auch für verschiedene Blackberry Geräte. Konzeption und Realisation der drei Komponenten stammen von YOC.
Umsetzung/Lösung
Die technische Umsetzung basiert auf der FIT-Technologie von Sevenval, Kölner Tochter der YOC AG.

Ein neues Design, komprimiertere Inhalte und eine optimierte Auslieferung des Contents sind die wesentlichen Neuerungen des mobilen Portals vom Handelsblatt. Sowohl die Serviceleistungen als auch die Benutzerfreundlichkeit konnten durch diese Maßnahmen klar gesteigert werden und sorgen dafür, dass das Portal auch weiterhin als Benchmark im Bereich mobile Wirtschafts- und Finanznachrichten fungiert.

iPhone User profitieren von der neu entwickelten iPhone Applikation des Handelsblattes, die die Funktionalitäten des Apple Smartphones optimal wiedergibt. Neben den Ressorts, Unternehmen, Finanzen, Politik, Technologie und Magazin, spielt vor allem der umfangreiche Börsenteil eine entscheidende Rolle in der App. So kann der User die aktuellen Kurse aller Wertpapiere einsehen, deren Entwicklung drei Jahre rückwirkend betrachten sowie in einer persönlichen „Watchlist“ speichern. Einen weiteren Mehrwert bietet die Download-to-Go Funktion, die das Abrufen gewünschter Informationen auch dann ermöglicht, wenn keine Online-Verbindung zur Verfügung steht.

Neben der iPhone App hat die Verlagsgruppe Handelsblatt zusätzlich eine Applikation für BlackBerry Geräte auf den Markt gebracht, die ab sofort in der BlackBerry App World zum Download bereit steht. Entscheidender Mehrwert zum klassischen mobilen Angebot sind hierbei die sogenannten „Alerts“, die den User über Neuigkeiten aus individuell auswählbaren Themen sofort informieren.
nach oben | Zurück zur Übersicht