Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:emsal.de
Anbieter/Agentur:netz98
URLhttp://www.netz98.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 17.11.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://www.emsal.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung,SEM/SEO,Vermarktung
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Werner & Mertz GmbH
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
TYPO3
Aufgabe/Briefing
netz98 hat für die Werner & Mertz GmbH einen umfassenden Website-Relaunch ihrer strategischen Dachmarke emsal durchgeführt (www.emsal.de). Ziel des aktuellen Relaunchs war es, für die Marke emsal, die Boden-, Möbel- und Teppichpflege-Produkte umfasst, eine international einheitliche Online-Präsenz zu schaffen.
Umsetzung/Lösung
netz98 hat dafür zunächst eine Mastersite konzipiert und technisch umgesetzt. Auf Basis dieser Mastersite sind bereits die emsal-Länderpräsenzen von Deutschland und Österreich adaptiert worden; im November folgen dann mit Polen, Belgien und Spanien drei weitere Länder, in denen Werner & Mertz emsal-Vertriebsgesellschaften unterhält. Gemeinsam ist den neuen Länderpräsenzen ein einheitliches Design und der gleiche Look & Feel - mit weichen Formen, warmen Farben und einer emotionalen Bildansprache. Auch die Navigation und ein Großteil der Inhalte sind jetzt identisch. In relevanten Bereichen kann Werner & Mertz aber länderspezifischen Content einstellen und die Websites an die nationalen Gegebenheiten anpassen. Dies gilt beispielsweise für die News, für das landesindividuelle Produktportfolio oder für Links auf Microsites zu nationalen Kampagnen. Für die deutsche Präsenz hat netz98 auch eine eigene Bionik-Microsite (www.emsal-bionik.de) umgesetzt. Alle nationalen Präsenzen kann Werner & Mertz jetzt zentral über das Content Management System Typo3 pflegen.

Neben der internationalen Vereinheitlichung standen beim Relaunch der emsal-Präsenz vor allem die Themen Usability und Information im Mittelpunkt. Die Agentur hat unter dem Menüpunkt "Pflegeberater" zum einen eine intuitiv nutzbare Produktsuche realisiert, die User über die Angabe der gewünschten Produktleistung zum passenden Artikel führt. Zum anderen erhalten Besucher über die Bodenartenauswahl hilfreiche Pflegehinweise für verschiedene Bodenbeläge. Abgerundet wird die neue Online-Präsenz durch detaillierte Informationen zur Wirkweise der Produkte, Tipps und Tricks sowie verschiedene Unterhaltungsfeatures wie Grußkarten und Bildschirmhintergründe. Nach dem Relaunch der ersten fünf Länderpräsenzen wird netz98 in einem zweiten Schritt auch Websites für die strategisch wichtigen emsal-Exportländer realisieren - dank der Mastersite ist der Aufwand dafür gering.
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht