Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:m.niveaformen.at
Anbieter/Agentur:YOC CEE
URLhttp://www.yoc.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 18.11.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.m.niveaformen.at
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Markenartikler
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Mobile
Auftraggeber
Beiersdorf AG
Aufgabe/Briefing
Beiersdorf lässt seine Marke "Nivea for Men" seit Ende Oktober mobil kommunizieren. Realisiert wurde die Kampagne in Zusammenarbeit zwischen YOC CEE, österreichische Tochter der YOC AG, und der Omnicom Media Group.
Umsetzung/Lösung
Zentraler Bestandteil der mobilen Kampagne von Nivea for Men ist das mobile Portal m.niveaformen.at., das durch eine umfangreiche Mobile Advertising Kampagne gezielt beworben wird. Eine Besonderheit stellt hierbei die Platzierung der mobilen Banner auf dem österreichischen Event- und Lifestyleportal Szene1.at., bei dem sowohl ein Targeting nach Alter als auch Geschlecht zum Tragen kommt. Die mobile Werbung richtet sich somit ausschließlich an die anvisierte Zielgruppe und ist damit vollständig streuverlustfrei. Aber auch die Schaltung der mobilen Banner auf zielgruppenrelevanten Seiten aus dem Sport, Business und News-Bereich minimiert potentielle Streuverluste und sorgt für eine große Aufmerksamkeit.

Auf dem mobilen Portal selbst dreht sich alles um die Schönheit des Mannes. Ein Anti-Kater- Programm lässt Männer „trotz langer Nacht hellwach aussehen“, die Abbildung des kompletten Nivea for Men Q10-Sortiments erleichtert die spätere Auswahl im Geschäft und ein attraktives Gewinnspiel sorgt für den nötigen Anreiz. Zudem können die User den aktuellen TV-Spot anschauen sowie den Song daraus auf ihr Handy downloaden.
nach oben | Zurück zur Übersicht