Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:tecparts.com
Anbieter/Agentur:Arithnea
URLhttp://www.arithnea.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 24.11.09)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.tecparts.com
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Handel
Anwendungsbereich
eCommerce
Zielplattform
Web
Auftraggeber
BayWa AG
Projektleiter beim Auftraggeber
Erwin Reisenauer
Projektleiter beim Anbieter
Michael Buschmann, Berater
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Francois Zietlow, RI-Solution
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
hybris
Aufgabe/Briefing
Aufgabe war die Umsetzung des Onlineshops tecparts.com durch die Agentur Arithnea gemeinsam mit dem IT-Dienstleister der BayWa, RI-Solution. Über den Shop vertreibt die BayWa Ersatz- und Verschleißteile sowie Zubehör für die Landwirtschaft.
Umsetzung/Lösung
Etwas mehr als ein halbes Jahr dauerte die Erstellung des Tecparts-Shops von der Konzeption bis zur Abnahme. Anforderungen an den Shop reichten von einer komfortablen und zuverlässigen Suchfunktion, über eine übersichtliche Darstellung der Produktdetails und ein Online-Retourenwesen bis hin zur komplett digitalen Gutschein-Abwicklung – eben alles, was einen professionellen Onlineshop aus-macht.

Als Lösung wurde die hybris Software gewählt.

Derzeit umfasst der Shop ca. 40.000 Produkte. Eine Erweiterung im B2B-Bereich auf 4 Millionen Artikel ist in naher Zukunft geplant. Bei dieser Vielzahl von Produkten ist es wichtig, nicht den Überblick zu verlieren. Die bestehenden Produkt-Datenbanken kommen aus verschiedenen Quellen. Dennoch müssen sie einheitlich an den jeweiligen Stellen zur Verfügung stehen. Das wurde bei der Erstellung des Onlineshops von den PIM-Spezialisten der Arithnea sichergestellt. Für die intuitive Navigation sowie die treffersichere Suche wurde die Software von Fredhopper eingesetzt. Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet Fredhopper gewinnbringende Merchandising- und Produktempfehlungs-Features.

Die Gestaltung des Onlineshops wurde gemäß den CI-Vorgaben für die Marke Tec-parts vom Design-Team von Arithnea umgesetzt. Dadurch wird sichergestellt, dass Tecparts wirkungsvoll im Markt positioniert wird.
nach oben | Zurück zur Übersicht