Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:msn.de/grosseaugen
Anbieter/Agentur:H2OMedia
URLhttp://www.h2omedia.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 30.11.09)

Art der Meldung
Relaunch
Öffentlich zugänglich
http://de.msn.com/grosseaugen
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Computer/EDV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Microsoft Deutschland GmbH
Aufgabe/Briefing
H2OMedia launcht heute mit dem Kunden Microsoft Deutschland eine Kampagne für das News- und Entertainment-Portal MSN (msn.de). Die Kampagne lädt die Internetuser mit einer witzigen Idee dazu ein, in dem bunten Entertainment-Angebot und den vielfältigen Channels der Plattform zu stöbern, neue Rubriken und Themen zu entdecken und dabei große Augen zu bekommen.

H2OMedia verantwortet Idee, Konzept, Design, Programmierung, Facebook Connect sowie den selbstentwickelten Filteralgorithmus.
Umsetzung/Lösung
Mit einem Tool werden die User direkt in die Online-Kampagne eingebunden. Auf www.msn.de/grosseaugen können Nutzer ihr eigenes Foto hoch laden oder mit ihrer Webcam ein Bild schießen. Nach ein paar Klicks werden dann die Augen im Bild stark vergrößert – der “Große-Augen-Effekt” entsteht. Hat der User seine Lieblingsseite auf MSN ausgewählt, lässt sich das Bild per E-Mail und Facebook verschicken oder herunterladen. Wer mag, kann das so entstandene lustige Foto auch in einer eigens eingerichteten Galerie veröffentlichen.
nach oben | Zurück zur Übersicht