Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:handwerk.de
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 14.01.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.handwerk.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Verbände
Anwendungsbereich
Marketing,Werbung
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Deutscher Handwerkskammertag (DHKT)
Projektleiter beim Auftraggeber
Stefan Koenen
Projektleiter beim Anbieter
Christoph von Hammerstein
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Scholz & Friends Berlin
Beratung: Benjamin Baader, Sven Weiche, Jana Bähr
Kreation: Mathias Rebmann, Oliver Handlos, Florian Schwalme, Caspar Heuss, Michael Schmidt, Patrick Vogel, Claus Mair, Marco Müller, Daniel Bödeker
FFF: Claudia Knipping, Mathis Rekowski, Katharina Meyer, Nele Jürgens
Art Buying: Kirsten Rendtel, Dominique Steiner, Leif Hannig
Printproduktion: Melanie Carels, Benito Schumacher, Sabine Bäsler, Sandro Buschke

Scholz & Friends Agenda
Beratung: Dominik Thesing, Anke Oßwald, Frank Hakelberg, Julia Deuchler, Nicolas Engel, Maximilian Jaede
Redaktion: Sascha Tegtmeier, Christian Wahl

Scholz & Friends Identify
Beratung: Bettina Prange, Anna Kubitza
Kreation: Kathrin Wetzel

Scholz & Friends Berlin Interactive
Beratung: Katja Klüh, Mario Gamper, Mirjana Bleich
Kreation: Cathleen Michaelis, Stefanie Busse, Johannes Vogl, Dietrich Pflüger, Annika Stierl, Florian Hucker
Programmierung: s.a.d Systemanalyse und -Design GmbH, Kassel

Mediaplanung und Einkauf
Scholz & Friends Berlin: Maria Bruns, Alexa Montag, Mandala Rugo, Frank Reifberger
HMS GmbH & Co. KG Media-Service, Hamburg
pilot Berlin GmbH

TV- und Kinospot
Regie: Peter Thwaites
Kamera: Joost van Gelder
Produktion: CZAR.de
Postproduktion: The Mill, London
Musik: SUPREME MUSIC

Fotografen: Myrzik & Jarisch

Postproduktion / Litho
Retouching Deluxe
Appel Grafik Berlin
Aufgabe/Briefing
Im Rahmen einer orchestrierten Imagekampagne für das deutsche Handwerk hat Scholz & Friends den Web-Auftritt handwerk. de für den Zentralverband des Deutschen Handwerks e. V. (ZDH) umgesetzt.
Umsetzung/Lösung
Die bundesweite Kampagne des Deutsche Handwerkskammertages stellt und beantwortet in der Kampagne die Frage "Wie sähe unser Leben ohne das Handwerk aus?" Ziel der Kommunikationsoffensive ist es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung des Handwerks zu verdeutlichen und Jugendliche für eine Ausbildung dort zu begeistern.

Auftakt der bundesweiten und auf fünf Jahre angelegten Imagekampagne des Handwerks ist ein außergewöhnlicher TV-Spot, der ab dem 16. Januar 2010 auf allen reichweitenstarken Sendern und in Kinos ausgestrahlt wird. Er zeigt, auf welche Errungenschaften der Zivilisation wir verzichten müssten, wenn es das Handwerk nicht gäbe. Für das Projekt konnte mit Peter Thwaites einer der derzeit international gefragtesten Filmemacher gewonnen werden.

Gleichzeitig werden bundesweit Plakate und Anzeigen in überregionalen Tageszeitungen geschaltet, die mit unterschiedlichen Headlines wie „Am Anfang waren Himmel und Erde. Den ganzen Rest haben wir gemacht.“ die Botschaft verstärken. Der Claim „Das Handwerk. Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan.“ thematisiert dabei Größe und Lebensnähe des Handwerks. Darüber hinaus flankieren PR-Maßnahmen sowie ein Web-Auftritt auf http://www.handwerk.de die Kommunikation.
nach oben | Zurück zur Übersicht