Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:BMW Motorrad
Anbieter/Agentur:Plan.Net
URLhttp://www.plan-net.de

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 28.01.10)

Art der Meldung
Etat-Gewinn
Öffentlich zugänglich
http://www.bmw-motorrad.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend)
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
BMW AG
Projektleiter beim Auftraggeber
Hans de Visser, Leiter internationales Marketing und Tim Diehl-Thiele, Leiter Marketing Kommunikation
Projektleiter beim Anbieter
Reinhard Schneider (Geschäftsführer Beratung) und Markus Maczey (Geschäftsleiter Kreation)
Aufgabe/Briefing
Die Plan.Net Gruppe konnte BMW Motorrad als Neukunden gewinnen und sicherte sich die längerfristige Zusammenarbeit als weltweite Leadagentur im Bereich der internationalen Online-Kommunikation. Geplant sind diverse Online-Maßnahmen, die in zahlreichen Ländern zu sehen sein werden.

BMW Motorrad will dem Online-Bereich künftig einen größeren Stellenwert beimessen und ihn weiter in den Fokus rücken: Geplant sind zahlreiche Maßnahmen, die das gesamte Spektrum der Online-Kommunikation umfassen und teils bis auf Händlerebene reichen werden. Ziel ist es, einen möglichst einheitlichen und integrierten Markenauftritt von BMW Motorrad im Internet zu schaffen und dazu beizutragen, das Erlebnis der Marke noch intensiver zu gestalten. Neben der Umsetzung von eigenen Konzepten und Kampagnen soll dabei auch die Nähe zu Serviceplan Campaign genutzt werden, um eine bestmögliche Effizienz in der Zusammenarbeit und der Kreation erreichen zu können.
Budget
über 1 Mio Euro
nach oben | Zurück zur Übersicht