Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:olympia.ard.de
Anbieter/Agentur:Sybit
URLhttp://www.sybit.de/

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.02.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://olympia.ard.de
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Fernsehen/TV
Anwendungsbereich
Entertainment/Infotainment
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Mitteldeutscher Rundfunk
Entwickelt mit (Autorensystem, CMS, Flash, 3D-Programm....)
Sophora CMS, Technologie: Java, Unix, Redaktion: Windows/Mac
Aufgabe/Briefing
Sybit hat beim Mitteldeutschen Rundfunk innerhalb weniger Monate ein neues Content Management System eingeführt und damit den Grundstein für das ARD Olympia Portal olympia.ARD.de gelegt. Sybit hatte sich im Rahmen eines EU-Verhandlungsverfahrens als Partner für die Umsetzung des Portals durchgesetzt und hat neben Beratung und Konzeption auch die technische Umsetzung im Backend, im Frontend (HTML, Personalisierung, WEB-Usability), die Usability, das Betriebskonzept und die Überführung in den IT-Betrieb übernommen.
Umsetzung/Lösung
Basis des ARD Olympia Portals ist das CMS-Produkt Sophora von Subshell, das auch unter Spitzenlast eine gleichbleibende Performance gewährleistet. Bei der Auswahl des Systems und der Anpassung für den MDR legte Sybit als gesamtverantwortlicher Projektpartner ein besonderes Augenmerk auf die einfache und vor allem effiziente redaktionelle Bedienbarkeit. Mit Blick auf das Olympia Portal ist die Redaktion nun in der Lage, die Sportergebnisse und die Berichterstattung unmittelbar ohne jede Zeitverzögerung zu veröffentlichen.

Die Nutzer des Portals profitieren rund um die Uhr von Informationen nach Maß: Je nach persönlichen Vorlieben können favorisierte Themen direkt auf der Startseite frei angeordnet werden. Olympia-Sendungen lassen sich vormerken und bei Bedarf in elektronische Terminplaner wie z.B. Outlook oder iCal übernehmen. Für Informationen in Echtzeit sorgen Video-Streams und ein Live-Ticker. Vergangene Wettkämpfe können in der Mediabox als Fotostrecke oder Video on Demand angesehen werden. Und auch unterwegs ist der Olympia-Fan live dabei: Aktuelle Berichte, Infos zum Medaillenspiegel und die aktuellsten Liveticker-Meldungen aus dem Internetangebot werden für das Handy optimiert ausgespielt. Ein Diskussionsforum auf Facebook und ein Twitter Feed direkt auf der Startseite runden das Online-Angebot ab.
Ergebnis/Erfolg
- Viel gelobte Ergonomie des Web-Frontends durch Personalisierung (Startseite, Meine Olympiaschau, Meine Termine)
- Umfangreiches Multimedia-Angebot (Live & On Demand Videos/Audios)
- Zeitnahe Ergebnisbereichterstattung (Ergebnisse, Medaillenspiegel, Liveticker
- Hoch skalierbare, hochverfügbare Architektur geeignet für sportliche Spitzenlast
- Ergonomisches Redaktionsfrontend mit sportlichen Publikationszeiten im Sekundenbereich
Budget
k.A.
nach oben | Zurück zur Übersicht