Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Etats / Referenzen / Detailansicht Zurück zur Übersicht
Projekttitel und ausführende Agentur:
Projekt-Titel:meister-vs-meister.de
Anbieter/Agentur:Scholz & Friends
URLhttp://www.s-f.com

Details zum Projekt: (zuletzt aktualisiert am: 16.02.10)

Art der Meldung
Launch
Öffentlich zugänglich
http://www.meister-vs-meister.de/
Leistungen des Anbieters
Beratung/Konzeption,Technische Umsetzung (Backend),Kreative Umsetzung (Frontend),Usability / Qualitätssicherung
Branche
Fahrzeugbau
Anwendungsbereich
Marketing
Zielplattform
Web
Auftraggeber
Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland
Projektleiter beim Auftraggeber
Mitglied der Geschäftsleitung MBVD, Leiter Vertrieb Transporter: Thomas Urbach Leiterin Marketingmanagement Vertrieb Transporter: Nicole Baldisweiler; Marketingkommunikation Transporter: Nadine Gruschka; Marketingkommunikation Transporter: Lutz Wienstroth
Projektleiter beim Anbieter
Stefanie Wurst
Projektmanagement, Konzept, Artdirektion, Design, Animation,Programmierung...
Scholz & Friends Berlin
Partner & Geschäftsführerin: Stefanie Wurst
Beratung: Ellen Staudenmayer, Ulf Cerning, Vera Krauße, Anna Gabriel, Anna Fishman
Geschäftsführer Kreation: Matthias Spaetgens
Kreation: Robert Krause, Stefan Lenz, Jörg Waschescio, Tobias Deitert, Philipp Wöhler, Jens Stein, Melanie Specht, Christian Brandes
FFF: Katharina Meyer, Daniel Klessig
Media: Maria Bruns, Alexa Montag
Produktion: Benito Schumacher, Diana Wuttge
Art Buying: Kirsten Rendtel

Scholz & Friends Strategy Group
Strategie: Malte Fischer, Nicolas Schindler

Scholz & Friends Berlin Interactive
Beratung; Mario Gamper, Katja Klüh, Daniel Geiger
Kreation: Dietrich Pflüger, Stefan Schuster, Patricia Stolz, Florian Hucker, Johannes Vogl

Scholz & Friends Agenda
Geschäftsführung: Dominik Thesing
Beratung: Anke Oßwald, Sandro Krauss, Christian Wahl, Philip Gursch, Rebecca Kircher

Scholz & Friends Brand Affairs
Lars Dannemeyer, Christian Fuchs, Jürgen Lange, Amir Ghalari

deepblue networks: Swenja Helms, Andrea Ramponi
Produktion: Appel Grafik
Fotografen: Nikolas Schmidt-Burgk , Tino Pohlmann, Frithjof Ohm, Nico Hesselmann
Filmproduktion: Big Fish,
Regie: Philipp Stölzl
Media: Mediaedge
Aufgabe/Briefing
Scholz & Friends Berlin haben für Mercedes-Benz Transporter eine orchestrierte Kampagne mit Fußballstars wie Mario Basler, Andreas Brehme und Sepp Maier gestartet, um Handwerksbetriebe für eine Teilnahme am Wettbewerb 'Meister vs. Meister' aufzurufen. Neugierig auf die Kampagne machte bereits der Viral „Rückkehr der Legenden“ vom Geheimtraining in der legendären Sportschule von Malente. Weitere Interviews mit den Spielern, Berichte vom Trainingslager und Aktuelles zur Tour sind auf der Kampagnenwebsite http://www.meister-vs-meister.de zu sehen. Hier und bei den über 170 teilnehmenden Mercedes-Benz Händlern können sich auch die ca. 600.000 Handwerksbetriebe bis zum 21. März mit einem Mannschaftsfoto bewerben. Zukünftig wird der Wettbewerb über Anzeigen, PR-Aktionen, Events, Radio-Spots, am PoS und im Internet über Online-Banner beworben.
Umsetzung/Lösung
Im Rahmen der heute in Berlin vorgestellten Kampagne „Meister vs. Meister“ schickt die Scholz & Friends für Mercedes-Benz Transporter ein Allstar-Team von legendären Ex-Nationalspielern auf Meister-Tour quer durch Deutschland. Zum Team gehören neben den Weltmeistern von ´54, ´74 und ´90 Horst Eckel, Sepp Maier, Jürgen Kohler, Andreas Brehme und Karl-Heinz Riedle die Europameister Mario Basler, Marco Bode und Hansi Müller.

Sie treten an gegen ausgewählte Handwerksbetriebe, die sich für die Duelle mit den Fußball-Legenden bewerben können. Das Mercedes-Benz Allstar-Team spielt im Mai 2010 gegen vier ausgewählte Handwerksbetriebe auf Fußballplätzen in deren Region, die die Fußball-Legenden im Mercedes Vito-Mannschaftsbus bereisen werden.
nach oben | Zurück zur Übersicht